Bin ein Opfer von den Migeria-Connection Betrüger geworden.

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich verstehe nicht wieso die Leute darauf reinfallen ? also wenn ich Paypal anbiete dann interessiert mich doch nicht die Mail sondern ich schaue auf mein Paypal Konto und schaue ob das Geld da drauf ist und nur wenn es da ist versendet man und nicht erst versenden und dann bekommt man sein Geld. Also ich würde sagen du hast Pech gehabt und du bist anscheind noch Minderjährig und nun sieht man was da raus kommt.... Du wirst dein Netbook nie wieder sehen.

Warte erst mal ab. Donnerstag abgeschickt und heute ist Samstag. Der 2. Tag. Donnerstag zählt nicht mehr. Aber merkwürdig mit PayPaö ist es schon. Ich habe letztens auch eine Betrügermail dieser E-Mail Adresse bekommen, wo gebeten wurde mein Konto zu verifizieren. Das andere mal nie außerhalb Ebays abwickeln. Sonst hast du keinerlei Schutz.

Der Betrug bleibt nicht aus, wenn eine 14-jährige mit Paypal-Account auf eine Fake-email hin das Gerät verschickt und "brav" die Trackingnummer-Anfrage der email beantwortet.

1

Es gibt schon seit Jahren täglich tausendfachen Betrug im Internet und es wird noch in 10 Jahren täglich tausendfachen Betrug geben, weil täglich tausend neue Leute aufstehen und sich bescheißen lassen.

Ich arbeite seit 1993 mit Computern und seit 1999 nutze ich das Internet. Bis heute hatte ich weder Schaden durch Viren, noch durch Betrüger. Wer nicht mitdenkt ist selber schuld! Ich habe für solche Leute kein Mitleid übrig - außer für Senioren!

0

Hast du dich persönlich (ohne einen Link in der E-Mail anzuklicken) in dein PayPal-Konto eingeloggt und dort nachgeschaut ob das Geld wirklich da ist? Wahrscheinlich nicht.

Eine Anzeige kannst du erstatten, aber dadurch bekommst du weder dein Paket noch dein Geld zurück. Pech gehabt. Und die Post wird dir das Paket auch nicht zurückschicken, denn was die Post einmal hat, dass muss sie auch zustellen. Sollte der Empfänger nicht erreichbar sein oder das Paket nicht annehmen/nicht abholen, geht es zurück an den Absender. Steht kein Absender auf dem Paket (was bei Sendungen ins Ausland für den Zoll ein Alarmzeichen ist), dann bleibt es wohl erst mal beim Paketdienstleister hängen und wird ggf. geöffnet um den Absender zu ermitteln.

Wurde abgezockt! Fake email bon Paypal

Ich hab ein notebook für 160€ verkauft... Die email adresse service(at)paypal.com hat mir eine email adresse geschickt und meinte dass ich die sendungsnummer angeben soll, damit ich das geld auf mein konto bekomme. Also habe ich es getan und die sendungsnummer an tracktracedepartmentcenter(at)post.com gesendet. Mir ist erst jetzt aufgefallen dass es gefälscht ist. Was kann ich tun? Post ist versichert aber kann man es auch stornieren? Bitte um hilfe

...zur Frage

Paypal Geld erhalten, Käufer gehackt?

Guten Tag,

Ich habe auf ebay eine Konsole verkauft für 300 euro, der Käufer ist allerdings gehackt worden, trotzdem habe ich das Geld erhalten, der Hacker wollte das ich das Paket an eine andere Adresse verschicke, als im paypal steht, was ich nicht tat, ich verschickte diese zu der paypal Adresse.

Der Käufer und ebay haben sich mit mir in Verbindung gesetzt und es ist soweit alles geklärt worden, das es ein hack war beim Käufer ect. er schickt mir die konsole dann zurück.

Zum Problem:

Die Zahlung in Höhe von 300 euro kam vom Paypal konto des gehackten Käufers, ich schrieb mit ihm darüber, weil er die konsole sicher nicht wollte. Aber das komische ist bei ihm wurde keine Abbuchung stattgefunden, in seinem paypal Konto sieht er nicht die Abbuchung von 300 euro und er hat nach wie vor soviel wie vorher drauf, vom Bankkonto ist auch nichts angehoben. Es ist definitiv seine email Adresse, definitiv sein name und seine Adresse von dem ich die Zahlung bekommem habe, aber er vermisst kein Cent bei sich. Sogar ebay hat sich zu der Zahlung nicht geäußert und den Fall für abgeschlossen erklärt.

Wie kann das sein, wir verstehen nämlich beide nicht, was da vorgefallen sein kann, deswegen frage ich euch, was ist da passiert ?

...zur Frage

Kann man das Geld bei einem ebay kleinanzeigen paypal betrug wieder bekommen?

Hallo, ich habe vor ein paar Tagen meinem Laptop bei ebay kleinanzeigen reingestellt, und jemand aus GB wollte ihn kaufen. Ich habe ihm also meine paypal Adresse geschrieben. Am nächsten Tag kam eine Überweisungs bestätgungs email von PayPal (die wie ich später feststellte gefälscht war) ich habe dann dan Laptop an seine Adresse geschickt. Als 2 Tage später immer noch nicht das Geld auf meinem Konto war, rief ich bei PayPal an und fragte warum das Geld noch nicht da war, sie sagte das es eine Betrugs email war. Also ging ich zur Post und ließ es stoppen als es noch in Deutschland war. Dann ging ich zur Polizei, und die haben eine Anzeige gegen den Betrüger erstattet. 4 Tage später wurde das Paket trotzdem zugestellt.

Gibt es eine Möglichkeit das Geld wieder zu bekommen? Über die Versicherung oder so?

...zur Frage

DHL Paket und Sendungsnummer verschwunden?

Hallo liebe Community, und zwar hat mein Kumpel von Österreich nach Deutschland zu mir ein Paket verschickt. Er meinte das es "z.B." am Dienstag um 13 Uhr das Paket von der DHL da sein wird. Ich war an diesen Zeitpunkt Zuhause und habe auf das Paket gewartet, aber es kam nicht an genau sowie die nächsten Tagen. Und darauf hin schrieb ich mein Kolleg an und meinte das, dass Paket nicht ankam und ich ihn nach der Sendungsnummer fragte. Aber er meinte das er die Sendungsnummer verloren hat. Und jetzt möchte ich wissen wo mein Paket ist und ob es überhaupt verschickt wurde. Kann man vielleicht irgendwie die Sendungsnummer herausfinden? Über eine schnelle und positive Antwort würde ich mich freuen! :)

Mit freundlichen Grüßen, jonathan337

...zur Frage

EBay Kleinanzeigen. Verkäufer antwortet nicht und Paket ist seit sechs Tagen immernoch nicht da. Warum?

Ich habe vergangenen Donnerstag auf eBay Kleinanzeigen ein Handy gekauft. Da der Verkäufer zu weit weg wohnt, habe ich mich dazu entschieden das Telefon versenden zu lassen (nicht empfohlen, ich weiß, aber das Angebot hörte sich sehr gut an und auch seriös.) 

Der Verkäufer war mit Versand einverstanden und schlug PayPal als Bezahlungsmethode vor war aber auch offen für andere Bezahlungsmethoden da ich zuerst keinen Zugriff auf mein Paypal Konto hatte. Seine Antworten waren im Allgemeinen knapp aber ohne Rechtschreibfehler oder ähnliches, deshalb entschied ich mich dazu, das Geld per Paypal zu überweisen. Außerdem fiel mir auf, dass der von ihm genannte Paypal Account über einen anderen Namen vom anderen Geschlecht (vielleicht seine Frau?) als der von eBay lief. 

Von Paypal bekam ich darauf hin eine Nachricht, das Geld wäre angenommen und die Lieferung hätte den Versandstatus „in Bearbeitung". Eine Sendungsnummer wurde nicht angegeben. Samstag Abend fragte ich den Verkäufer auf eBay ob er das Paket verschickt hätte und ob es eine Sendungsnummer gäbe. Meine Frage blieb unbeantwortet. Auch eine Email an die Paypal Email Adresse wurde nicht beantwortet. 

Sechs Tage nach der Bezahlung und dem letzten Kontakt ist der Artikel immernoch nicht angekommen. Was wäre jetzt angebrachtes Verhalten? Sollte bei PayPal ein Fall eingeleitet werden? Wie lässt sich das Verhalten des Verkäufers erklären? Es ist offensichtlich, dass ich durch den Kundenschutz von Paypal mein Geld wiedererhalten werde deshalb verstehe ich nicht warum der Verkäufer so Betrug begehen wollte.

...zur Frage

Sendungsnummer an Paypal schicken

Hab was nach Malaysia verkauft und Paypal verlangt von mir die Sendungsnummer vom Paket und jetzt weiß ich nicht wohin ich die Sendungsnummer hinschicken soll

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?