bin ein kurdisches mädchen- hab lange dunkle haare auf dem bauch und rücken hab aber keine krankheit

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also blondieren finde ich schon einmal eine gute idee! wenn du dich schämst schwimmen zu gehen, zieh einen schwimmanzug an, also ein einteiler und nicht ein bikkini, da kannst du auch schon sehr viel kaschieren und dein freund sagt, es sei nicht schlimm und will dich auch zeigen, also kann es echt nicht so schlimm sein! ausserdem sehen wir selber an uns solche sachen viel besser, wie die anderen menschen in unserer umgebung, wirklich! einen sommer will ich nicht schwimmen gehen, weil mein popo dick ist, der nächste sommer, weil mein bauch nicht flach ist und der nächste weil ich meine knie aufgeschlagen habe und dann weil alle sowieso viel schlänker sind, wie ich! und das ist absoluter humbug! ich kann es gut verstehen, aber niemand findet mich dick oder würde sich gestört fühlen, dass mein bauch nicht vollkommen flach ist! ehrlich! und schwimmen ist halt unangenehm, weil man echt viel haut zeigt und das vor vielen menschen, aber sobald du im wasser bist, sieht niemand gar nichts mehr! also geh SCHWIMMEN, versuche selbstbewusst mit deinen haaren umzugehen und weisst du was? du kannst sie wachsen lassen (waxen?) (sorry, wie schreibt man das?!?!?!), das kostet nicht soooo viel, frag oder bitte deine mama um hilfe und schwups, isses weg (tut halt ein wenig weh!) ruf mal bei einer kosmetikerin an oder bei einem enthaarungsstudio und nein, lasern würde ich das nicht, das ist echt teuer! und hey, manche menschen sind einfach behaarter wie andere! mein mann ist seeeehrrr beharrt! aber wirklich sehr! am anfang war mir das etwas unangenehm, da auch ich zuvor noch nie so einen behaarten mann gesehen hatte (zumindest nicht in meinem alter!! (25 damals!)) und er hat aber soo einen tollen umgang damit! das gab mir so viel mut und inzwischen finde ich das sogar richtig toll so einen bären zu haben! echt! er sagt er hat halt viele haare, na und?!? irgendwie ist es ihm egal! es sei im sommer halt einfach etwas heisser für ihn wegen dem fell ;) er ist so locker und selbstbewusst, man sieht den ganzen bauch voller haare aber dann vergisst mans, weil er lustig und toll ist, unterhaltsam und vorallem selbstbewusst! er versucht nicht seine behaarung zu verstecken und so ist er einfach! fertig! andere haben dafür eine grosse nase oder ein bein weniger! steh dazu! mach dich nicht selber fertig und sieh deine anderen positiven aspekte, konzentrier und reduzier dich nicht nur auf das! alles liebe, MfGManon

vielen, vielen dank für den stern! ;) es freut mich, dass ich dir helfen konnte! MfGManon

0

kannst du dich nich rassieren?oder wenn du am rücke nicht rankommst lass es doch deinen freund machen, einfach mit dem intimrasierer wegmachen

(hände über denk kopf schlagen und dauertnd mit dem kopf schüttelt)

0

wie soll man dabei helkfen ? kauf dir ne rolle panzertape , und dann wirds schmerzhaft ! lass dir die haare von deinem freund rausreißen und fertig . ist wohl die beste variante .

bin ein mädchen habe bauchhaare was tun?

als mädchen dunkle bauchhaare zu haben ist ekelig :D

aber rasieren,wachsen,epilieren soll auch nicht gut sein,da immer mehr haare kommen werden. lasern oder blond färben will ich auch nicht:D

irgendwelche tipps?

...zur Frage

haare am bauch mädchen

also ich bin 14 fast 15 und ein mädchen und ich hab halt haare am bauch und auch leicht an den brüsten weil ich die mal mit 11 oder 12 immer rasiert hab obwohl da garnichts war, und das ist mir unangenehm weil die am bauch relativ dunkel sind und wachsen oder epilieren hab ich schon probiert aber die wachsen ja dann immer dunkler nach und ich hab über lasern nachgedacht aber ich glaub die sind nicht kräftig genug und außerdem ist das ja teuer und ich möchte meinen bauch nicht immer verstecken was kann ich tun :-(

...zur Frage

Haare an Oberschenkel und Bauch! Normal?

Hallo,

Ich habe eine Frage und zwar sieht man im Sommer jetzt immer die Mädchen in Shorts, die haben alle überhaupt kein Haar an denen!

Ich dagegen an den Oberschenkel viele lange dunkle sowie am Bauch und auch der Intimbereich ist stark behaart!

Ist das normal und die kennen nur eine bessere entfernmethode? Ich bin schon am überlegen ob das vielleicht Hormonel bedingt ist, ist aber natürlich peinlich wenn der Arzt sagt, das sein normal .....

Oder ist Lasern eine Gute Sache? Ich mag echt schon garnicht mehr mit Knielanger Hose rumlaufen! >.<

...zur Frage

Was bedeutet es wenn der Neue mann an deiner Seite nach ca 2 monaten sagt und das vor Weihnachten : Du ,ich brauch erstmal zeit für mich?

Ganz kurz ich bin 52 und noch verheiratet. Die Ehe ist schon länger nicht mehr gut. Vor ca. 2 Monaten habe ich jemanden kennen gelernt er ist 11 Jahre Jünger als ich aber er hat mich wieder zum lachen gebracht und hat mich so umworben was ich so vermisst habe.Er hat aus seinen früheren Beziehungen Kinder. Die er nicht sehen kann. er hat Führerschein verloren und deshalb auf andere angewiesen oder zu letzt auf mich. Er sagte immer das er mehr Gefühle zu mir hätte wenn er weis das ich nicht mehr zu meinem Mann zurück kehre. Kurz und gut ich werde mich scheiden lassen. Vor 2 Tagen war mein Freund sehr komisch zu mir und meinte das er nervlich im arsch wäre und das es immer um diese zeit wäre da nächste Woche weihnachten ist und er aus diesem tief selber raus kommen muss und klar kommen damit.weil er seine kinder so vermisst. Statt ihn dann in ruhe zu lassen habe ich ihn weiter zu getextet und als ich merkte er reagiert nicht habe ich es gelassen. Gestern morgen kam keine whatsapp obwohl er jeden Tag guten morgen schrieb dann habe ich wieder angefangen ihn voll zu texten. Bis ein böser smilie kam ... darauf war ich nicht gefast. dann sagte er nur : Du ich brauch erstmal zeit für mich. habe geschrieben okay die gebe ich dir auch wenn es mir weh tut aber ich akzeptiere es. Und schrieb noch er solle sich einfach melden. Ich liebe ihn sehr und er hat das auch immer gesagt und er hat gesagt das ich ihn nicht verliere. das hat er gestern noch gesagt. Bin so verzweifelt würde ihn gerne anrufen oder schreiben aber ich glaube da mache ich noch mehr kaputt oder ist es schon so das er nicht mehr will? Wäre um eine Antwort oder Ratschlag sehr dankbar.

...zur Frage

Muskelaufbau und training mit Hilsmitteln?

Hallo,erstmal! Trainiere seit locker 10 Jahren ohne und mit Hilfsmittelchen.Ja,ich weiß ma(n) soll nicht, aber wenn freundin meint Fett haste genug,ist hier meine Überlegung/Frage: Welches Mittel schlägt(ohne meinen Körper zu stressen) gut an? Von:Propionat -Cypionat-Enanthate;Vieles probiert..Doch was passt da zu mir? (170cm/90kg) Antwort von Ärzten,Bodybuildern bevorzugt! DANKE! PS:Mein Körper wandelt Fett sehr langsam in Muskel um.Was ratet ihr mir?

...zur Frage

Das erste Mal beim Frauenarzt, aber alleine. Wegen haarigem Problem. Wie soll ichs anstellen?

Hallo (:

schon gleich vorne weg: Ich bin weiblich, 15 und habe ein ziemlich haariges Problem. Wer den langen Text nicht lesen will, darf bitte gerne einfach unten das Fette lesen. Ich wusste nur nicht, wie ich es kurz halten kann...

Ich bin für ein Mädchen sehr stark behaart. An meinem Bauch, zwischen den Brüsten, an der Oberlippe, sogar die Behaarung zwischen den Beinen breitet sich auf meine Schenkel aus.

Angefangen hat es in der 5. Klasse. Da war dieses Mädchen mit dem extremen Damenbart. Das hat mir Angst gemacht. Also habe ich mir Mamas Rasierer geklaut und mir meinen eigentlich nicht vorhandenen Damenbart mehrere Male abrasiert. Fragt nicht wieso, aber ich kam auf die Idee 'Hey, wenn schon rasieren, wieso dann nicht gleich ein bisschen mehr?' und ich rasierte mir auch noch meinen Bauch. Aus einem Grund, der mir selber heute schleierhaft ist. Zur Schwimmbadsaison und für meinen Freund habe ich mir untenrum alles blank rasiert, so mit 13-14. Ich dachte, lieber ein bisschen großzügiger, als dass jemand etwas von den bis dato normal wachsenden Haaren etwas sehen kann. Folglich rasierte ich meine eigentlich unbehaarten Oberschenkelinnenseiten ab.

Heute habe ich an all diesen Stellen starke, dunkle Haare. Die Haare zwischen den Brüsten und am Rücken beispielsweise sind 'einfach so' aufgetaucht. Ich bin ein richtiges Haarmonster! Ich ekel mich so vor mir... Ich gehe seit einem Jahr nicht mehr ins Schwimmbad, ziehe immer lange Sachen an. Das Problem selber zu behandeln, habe ich aufgegeben. Rasieren macht die Sache wie man sieht immer schlimmer. An unberührten Stellen wachsen dunkle Haare nach, sobald ich dort rasiere. Deshalb muss ich an allen Stellen auch einen kleinen Rand stehen lassen, da sich das Haarwachstum ansonsten weiter ausbreiten würde. Beim Wachsen und epilieren genau dasselbe. Bleichcreme hilft zwar meinem persönlichen Wohlbefinden, ist aber sehr aufwendig und bringt im Vergleich zu 'normal behaarten Menschen' immer noch ein mieses Ergebnis. Zum Lasern fehlt mir leider das Geld.

Mehr Ideen habe ich nicht. Wenn jemand von euch noch eine hat oder allgemeinm damit Erfahrung hat: Ich nehme jede Information dankend an! Die Krankheit hat im Übrigen sogar einen Namen: Hirsutismus. Das hat kein Arzt festgestellt, aber ich habe viel recherchiert und bin immer wieder darauf gestoßen.

Überlegt hatte ich, dass mir vielleicht der Frauenarzt helfen könnte. Ich war noch nie bei einem. Eigentlich ist das ja immer so ein Mutter-Tochter-Ding. Aber das ist kompliziert. Meine Mutter und ich stehen nicht in Kontakt... Meinen Vater würde ich darauf wirklich sehr ungern ansprechen! Ich rede allgemein eigentlich nicht darüber...

Nun meine Frage: Kann ich alleine zum Frauenarzt gehen? Ich suche mir irgendeinen aus, spaziere da rein und frage nach einem Termin? Und wie ist das mit dem Geld? Ich kenne mich da nicht so aus, aber wir sind privat versichert. Folgich habe ich kein 'Kärtchen'. Kann mir dabei jemand helfen? Ich wäre soo dankbar!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?