Bin eifersüchtig doch wir sind nicht zusammen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man jemanden mag, kommt es nun mal vor, dass man eifersüchtig ist. Das kann man nicht abstellen, es kommt aber eben darauf an, wie man damit umgeht. Auch wenn ihr nicht zusammen seit, ist das wohl normal, dass du so fühlst. Die Kunst ist jedoch, sich damit abzufinden. Dass er mehr mit einer anderen macht, KÖNNTE ein Indikator dafür sein, dass er sie mehr mag als dich, doch daran kannst du nichts ändern. Du könntest ihn höchstens mal darauf ansprechen, dass du sehr gern mal wieder etwas mit ihm unternehmen möchtest und er dich nicht vergessen soll - freundschaftlich natürlich.

So bitter das für dich ist, wenn er dir gesagt hat, dass ihr nur Freunde sein könnt, dann musst du dich damit abfinden.

Klar bist du etwas eifersüchtig, weil du in ihn verliebt ist, er aber nicht mehr als Freundschaft für dich empfindet. Aber so ist das im Leben,dir könnte das auch passieren, dass sich einer in dich verliebt, du dich aber nicht in ihn.

Unternimm viel mit Freundinnen und du wirst darüber hinwegkommen.

Was möchtest Du wissen?