Bin durch Zufall darauf gestoßen das in Bindezz (kugeln die bei wasser zusammen papen) Drogen enthalten sind ich habe welchr in meinen Zimmer fühle mich unwohl?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.spiegel.de/wirtschaft/vergiftete-kinder-droge-in-china-spielzeug-haendler-rufen-ware-zurueck-a-516276.html

Das ist, wie du sehen kannst, fast 10 Jahre her. Wenn das damals gekauft wurde, dann ist das natürlich möglich, dass da da enthalten ist. Ob sich die Wirkstoffe überhaupt solange halten, ist auch fraglich. Da deine Eltern oder deine Großeltern sich wohl nicht dazu entscheiden werden, das zu konsumieren, geht auch keine Gefahr davon aus. Wenn du dich damit unwohl fühlst, wirf es weg. Jedoch gibt es wirklich keinerlei Grund zur Beunruhigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zelda4ever2
30.03.2016, 02:31

Okay dankedas ist schon mal beruhigend aber ich habe noch zwei Fragen: 

1. Soll ich das meiner Mutter erzählen? 

2. Mache ich mich mit dem Besitzt dieses Spielzeugs dann eigentlich strafbar?

0

Was möchtest Du wissen?