Bin bereits Vorbestraft wegen Diebstahl und schwerer Körperverletzung, meine letzte Verhandlung war 2015, habe wieder Diebstahl begangen.. Knast?

10 Antworten

Nun ja. Es ist äußerst wahrscheinlich, dass du diesmal eine Freiheitsstrafe erhälst.

Du hast dir die beträchtliche Anzahl an Sozialstunden nicht als "Warnung" dienen lassen, deshalb kommt wohl nur die Haft in Frage.

Eine erneute Bewährungsstrafe halte ich auch für unwahrscheinlich.

Da schwere Körperverletzung selbst im minder schweren Fall mit mindestens 6 Monaten Haft bestraft wird, hast du wohl Bewährung bekommen.

Ich weiß nicht, inwiefern du die Bewährungsauflagen durch den Diebstahl verletzt hast, dennoch denke ich, dass du für einige Monate inhaftiert wirst.

Ich schätze ~5-7 Monate, falls es ein einfacher Diebstahl war. Die Richter schlagen lieber erst mit dem Gummihammer zu.

Hallo! Ja - Du hättest daraus eine Umfrage machen sollen - dafür - dagegen. Das Resultat hätte Dich schockiert.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommt drauf an, aber ganz ehrlich... wieso machst du soetwas?
Was hast du davon?
Menschen verletzen wo die narben oder was weiß ich für imemr bleiben?
Für was diebstahl?
Etwas das du haben willst bekommen aber dafür ne strafe und das teil zurückgeben oder wie auch immer?
Mit etwas glüvk kriegst du nur geldstrafe aber lass sowas einfach

Hier moralaposteln bringt auch nichts.

0

Was möchtest Du wissen?