Bin bald in London auf Kurztrip,was muss ich wissen,bin das erste mal dort?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vieles wurde hier ja schon beantwortet, aber ich habe noch den ein oder anderen Tipp für dich:

Oystercard: Da lädst du vorher Geld drauf (quasi wie bei uns Prepaid) und damit kannst du dann Bus und U-Bahn fahren. Die Oystercard bucht dabei nie mehr ab, als du für ein Tagesticket bezahlen würdest.

Sehr, sehr wichtig: Lass keinen Dreck fallen! Wenn du erwischt wirst, bist du 80 Pfund los.

In manchen Bereichen ist das offene Herumtragen und Trinken von Alkohol nicht erlaubt (kann dann bis zu 500 Pfund kosten). Die Schilder sind nicht gerade groß und können leicht übersehen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Englisch
- Autos fahren auf der linken Seite
- nicht zu weit südöstlich gehen, im Zentrum ist es am sichersten
- nutz Google Maps, das zeigt dir an, welche Linien gerade ziemlich voll sind (wird dann ziemlich warm in der U-Bahn)
- The Cloud, BT und O2 sind die öffentlichen WLan-Netzwerke, pass auf veränderte Schreibweisen auf, es gibt viele Scams

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch ein Muß und wenn du Auto fährst links. Das ist voll gewöhnungsbedürftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Englisch können, mit Deutsch wirst du nicht gut vorankommen, alles andere ergibt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch ^^ Mehr nicht wirklich. Eventuell nen Stadt bzw Ubahn Plan haben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk dran, das die auf der linken Seite fahren. Kann vielleicht manchmal zu Probemen führen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?