Bin aus der Keto raus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du sollst dich an deinem wunderbar jungen leben freuen. essen und trinken gehört dazu. dann verschwinden auch depressionen.

nicht alle menschen können gertenschlank sein. akzeptiere dich so wie du bist.

du bist du mit deinen besonderen fähigkeiten und vorzügen.

du kannst kein anderer sein. du bist einmalig.

dein leben hat tatsächlich einen tieferen sinn als den kampf gegen dich selbst und dein körpergewicht.

ich rate dir, dein leben zu genießen.

Hey vielen Dank für die Antwort. Bin gerade in Woche 4 der Diät und hatte eigentlich vor noch 8 Wochen dran zu hängen um einen Körperfettanteil von 12% zu erreichen. Da ich jetzt nicht mehr in der ketose bin, ist es wohl eher etwas wie eine low carb... 

0

sei nur froh, wenn du raus bist.

was dir keiner sagt, daß ketose ganz schlecht für deine gesundheit ist.

dein körper ernährt sich dann ausschließlich von triglyceriden und das führt zu ablagerungen in arterien. die folge ist  herz-/kreislauf-erkrankung.

deshalb gibt es ja diese ketosticks, damit diabetiker die ketose erkennen können.

im schlimmsten fall fällt man ins koma.

Diese Antwort ist total falsch und durch nichts belegt.

0
@AllesClaro

sie ist die wahrheit. ich hatte einen schlaganfall nach jahrelanger ketose.

0
@ixijoy

Zur soliden Aufklärung müßte man da 10 A4-Seiten schreiben. Das geht im Moment nicht, da ich mit meinen Angehörigen den schönen Nachmittag draußen genießen will. Voraussichtlich heute abend schreibe ich noch was.

0

Was möchtest Du wissen?