bin aufgewacht und mein hinterkopf tat an einer stelle weh ist jetztca 40 stunden her habe angst das es innereblutungen sind kann mich wehr behurigen...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abend, genau mit diesem Symptom bin ich vor 2 Monaten aufgewacht. Diagnose bei mir: halbseitige Gesichtslähmung durch einer Entzündung im Kopf die verursacht hat, dass mein 7ter Hirnnerv eingeklemmt wurde. Die Lähmung kann immerhalb von 2 Tagen nach Beginn der Kopfschmerzen noch eintreten. Ich wurde dir raten frühstmöglich einen Arzt aufzusuchen und es zu kontrollieren. Es kann auch harmlos sein und vom Wetter kommen, aber sei lieber vorsichtig. Gute Besserung!! 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Hirnblutung hast du die selben Symptome wie bei einem Schlaganfall. Schlimmstenfalls bist du sofort tot. Beruhigt dich das jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?