Bin auf einer Werkrealschule, soll ich versuchen mich anzustrengen, für die 8 Klasse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ne in der 8. Klasse stand in meinem Zeugnis "...hat sich bemüht den Unterricht nicht zu stören"

Ich hab auch erst in der 9. Klasse aufgehört Blödsinn zu machen und mal angefangen zu lernen.

In der 9. solltest du es dann aber echt machen :D

Nein! Lohnt sich nicht.
Die die es machen und anschließend ein erfolgreiches Leben führen sind alle dämlich....

Bringt gar nichts.

Unnötiger Quatsch!

Kommentar von QeanC
26.07.2016, 19:21

ok, danke ab jetzt gehe ich nicht mehr zur schule

0
Kommentar von 1900minga
26.07.2016, 19:25

Schonmal etwas von dem Begriff Ironie gehört?

0
Kommentar von QeanC
26.07.2016, 19:27

Ja, du wohl anscheinend nicht :-)

0
Kommentar von 1900minga
26.07.2016, 19:29

Oh😐
Aufgrund seiner vorherigen Frage, habe ich es geglaubt...
Und bei einem Kommentar hast du es ja auch schon geschrieben...

0

Wenn Du später lediglich nen Hilfsarbeiterjob zu nem Hungerlohn haben willst dann ist das genau die richtige Einstellung.

Glaub mir ich kenne das man denkt ach wofür, aber im alter wirst du dich dafür bei dir selbst bedanken.

Was möchtest Du wissen?