Bin auf der Suche nach einer Methode um Prozentrechnungen im Excel mit einer Veränderung von über 100% darzustellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

der Fehler liegt hier ganz offensichtlich darin, dass es 187,36% besser (also weniger) nicht gibt.

Wenn man von 2.750 EUR 100 % abzieht, ist man bei 0 EUR.

Du meinst sicher, dass ihr 187,36 teurer war, als die Konkurenz. Das wäre plausibel. Du willst also den Preis der Konkurenz haben.

X * (1+1,8736) = 2.750,00

X = 2.750,00 / (1+1,8736)

LG, Chris

Angebotswert + Prozentwert, also in diesem Fall =2750*1,8736

sonny7black 26.09.2016, 16:37

In dem Fall ware der Preis ja höher als 2750 - die Konkurrenz bot aber um 187,36% günstiger an - d.h. der Preis müsste weitaus kleiner/geringer ausfallen als der Angebotswert 2750

0
PoodleBurger 26.09.2016, 16:48
@sonny7black

Ich ging auch davon aus, dass es ein Verkauf, bspw. ein Bietverfahren bist.

"Mein Unternehmen" bietet dem Verkäufer 2.750,00€, die Konkurrenz eben 187,36 %, also 87,36 % mehr als ich.

Eine Preissenkung von über 100 % ist ja sinnfrei, da es ab 100 % umsont wäre.

Oder lautet die Aufgabe "Unser Angebot ist 187,36 % teurer als das Konkurrenzprodukt"? Dann wäre mein Vorschlag =2750/1,8736, der Konkurrezpreis liegt dann bei 1.467,76€



1
Iamiam 26.09.2016, 17:00
@PoodleBurger

187 sogar ,36 % besser: Dann hätte er die Ware umsonst geliefert und auch noch 87% bares hinterhergeworfen.

Das muss also ein Missverständnis in der %-Berechnung sein!

0

Was möchtest Du wissen?