bin auf betrüger reingefallen was kann ich machen?

10 Antworten

Wenn Sie Ihr Problem mit dem Gewinnspiel gelöst haben, sollten Sie unbedingt einen Kurs über deutsche Rechtschreibung, Interpunktion und Satzbildung besuchen, vielleicht bei der Volkshochschule. Es ist grausam zu lesen und tut weh, was Sie da so ohne Punkt und Komma darauflos geschrieben haben. Nichts für ungut, das ist nur mein Rat.

Du solltest schriftlich vom Vertrag zurücktreten und klar machen das wenn von deinem Konto eine Abbuchung erfolgt du diese zrückgängig machst. Du hast bei solchen Geschäften ein 14 Tägiges Rücktrittsrecht. Erst wenn du über das Rücktrittsrecht in schriftlicher Form belehrt wurdes begint die Frist zu laufen.

Diese Leute wissen manchmal wirklich wie man jemanden psychisch so bequatschen kann, das er darauf eingeht. Aber grundsätzlich immer spätestens dann auflegen, wenns um die Kontodaten geht!

SMS an 40400 oder 01379 Gewinnspiel, wo ist die Chance höher?

Guten Abend,

als Beispiel nehme ich jetzt einfach mal die aktuelle Stock Car Crash Challenge 2010 auf Pro7.

Man kann für das Gewinnspiel entweder eine 01379 Nummer anrufen oder eine SMS mit der Lösung an 40400 schicken... Wählt man die Telefonnummer, erhält man zu 90% die Antwort: "Leider haben sie mit diesem Anruf nicht gewonnen". Das bedeutet doch man kommt nicht mal in die Verlosung mit hinein.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es "sinnvoller" (ob es überhaupt Sinn macht bei so einem Gewinnspiel mitzumachen sei dahinsgestellt) ist, eine SMS zu schicken, da man dort wenigstens in die Verlosung mit hineinkommt? Oder ist es auch hier nicht 100%ig sicher in die Verlosung mit hineinzukommen?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Welche Nummer hat mich angerufen?

Hallo, mich hat heute eine unbekannte Ausländische Nummer angerufen! Für 2-5 Sekunden, dann hat sie aufgelegt. Nummer: +22455408201

...zur Frage

Schwerbehinderten Ausweiß 50 ohne Merkzeichen was kann ich damit machen?

Hallo leute, ich weiß das die frage schon 2 oder dreimal gestellt wurde aber bis jetzt fand ich nirgends eine klare antwort von jemanden der wirklich bescheid weiß und nicht einfach etwas abgeschrieben hat.

Es ist so: ich habe gestern den brief erhalten, das ich in einer woche meinen Ausweiß abholen kann, es ist ein ausweiß mit 50Grad OHNE Merkzeichen.

Ich habe bis jetzt herraus bekommen, das es steuervergünstigungen gibt, 5 tage mehr bezahlten urlaub und vergünstigungen bei freizeitparks, zoo, messen usw... je anch dem was der veranstalter anbietet.

das sind aber alles dinge, die schön und gut sind, aber nicht sinvoll. Mir wäre es wichtiger zu wissen welche vorteile cih habe, die wirklcih praktisch sind. z.b suche ich seid einem jahr arbeit, jetzt wo cih den ausweiß habe erhoffe ich mir natürlich leichter etwas geigneteres zu finden. wohin kann ich also gehen, beim arbeitsamt werde cihd en bestimmt vorzeigen und mal hören was die dazu sagen, villeicht kann ich auch in der behinderten werkstatt anrufen. dann würde cih gerne wissen, wie das mit bus und zug ist. z.b habe ich herrausgefunden, dass ich wenn ich einmal im jahr 72€ zahle frei den bus benutzen kann und cih glaube auch noch züge. nahverkehr heißt für mich: das ich von Lahr schwarzwald nach offenburg mit dem zug umsonst fahren kann und in Lahr umsonst bus fahren kann, wenn ich einmal jährlich diese 72€ zahle. bin mir aber nciht sicher und vorallem wo zahl ich das?

was gibt es noch für "vorteile" mit einem schwerbehinderten ausweiß 50 grad OHNE merkzeichen?

...zur Frage

Macht ein Gleichstellungsantrag Sinn (Schwerbehinderung)?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema Gleichstellung mit Schwerbehinderten und hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen. Kurz die Situation: Ich habe vom Versorgungsamt einen Bescheid über einen GdB von 30. Gründe davon sind in erster Linie: Atemwegsleiden, diverse Allergien, Neurodermitis, Bandscheibendegeneration, Lendenwirbel-Syndrom. Ich bin in der Verwaltung der Bundesagentur für Arbeit angestellt mit einem befristeten Vertrag. Die Behinderungen schränken mich eigentlich höchstens marginal bei meiner Arbeitsausübung ein.

Meine Fragen:

1) Könnte ich einen Gleichstellungsantrag stellen?

2) Welche Vorteile hätte ich konkret?

3) Würde mir der Antrag überhaupt was bringen, wenn ich höchstens marginale Einschränkungen habe?

4) Könnte es mir vielleicht sogar Nachteile bringen? Zumal ich den Antrag ja auch bei der Bundesagentur stellen muss, also meinem Arbeitgeber. Habe da leichte Bedenken.

5) Der Bescheid vom Versorgungsamt ist schon ein paar Jährchen alt. Müsste ich den irgendwie "aktualisieren" lassen?

6) Würden die Kollegen / der direkte Vorgesetzte von dem Verfahren etwas mitbekommen?

Ich danke Euch vielmals für Eure Antworten und Tipps!

Gruß Mike

...zur Frage

nummer aus ausland hat mich angerufen?

Mich hat eine fremde nummer aus pakistan angerufen, als ich ranging hat dieser die ganze zeit ''i love you'' gesagt (?) hab die nummer schnell gescreenshottet und dann aufgelegt..

was war das?

...zur Frage

Ich bin Schwerhörig am Mittelohr. Am linken Ohr bin ich so gut wie Taub. Mich halten viele Leute für dumm. Wie kann man damit umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?