Bin am ende nur noch Stress zuhause?

6 Antworten

Hallo,

das alles tut mir sehr leid für Dich. Liebe Maike, es ist toll, wie standhaft Du bist und wie rücksichtsvoll.

Wie verstehst Du Dich denn mit Lisa? Ich gehe davon aus, dass Du jünger bist als sie, richtig? Kannst Du gut mit ihr reden?

Oder gibt es eine andere vertraute Person, der Du Dich mitteilen könntest?

Dein Vater hat Deine Gefühle sehr verletzt und das ist nicht Deine Schuld. Du bist gut, wie Du bist. Aber das wird er wohl kaum erkennen können, wenn er sich tatsächlich einen Jungen gewünscht hat. Das ist furchtbar, wenn Väter so denken und es auch noch die Tochter spüren lassen.

Oder könnte es sein, dass Du etwas mißverstanden hast? Würde ein klärendes Gespräch mit ihm da vielleicht weiterhelfen?

Falls nicht, bleibt Dir der Rest der Familie. Und auch, wenn Deine Mutter jetzt viel um die Ohren hat, wird sie Verständnis für Deine Traurigkeit und Enttäuschung haben.

Du bist nicht alleine. In Gedanken bin ich bei Dir, umarme Dich und halte Dich.

Buddhishi

 - (Schule, Familie, Lehrer)

Vielen Danke für deine Antwort :)♡ ich bin mir zu 100% sicher wie er es gemeint hat , und meinen Vater möchte ich aufkeinenfall mehr sehen ! er ist für mich echt gestorben !!! trotzdem dankee ❤

0
@sportchi

Danke für Deinen Kommentar. Ich hoffe, es hat Dir geholfen. LG :-)

0

Ich kann verstehen, wie du dich jetzt fühlst. Sowas ist praktisch wie ein Schlag ins Gesicht. Aber so ganz überraschend kam das ja nicht, du hast dich  , wie du schreibst, noch nie so richtig gut mit deinem Vater verstanden. 

Mach dir erstmal klar, das es nicht deine Schuld ist, das dein Vater dich nicht oder nicht richtig liebt. Du kannst schliesslich nichts dafür, das du kein Junge bist. 

Falls du das schaffst, versuche innerlich mit deinem Vater abzuschliessen.  Er mag dich nicht, so wie deine Schwester also musst du auch nicht nett zu ihm sein oder irgendwie versuchen, ihm näher zu kommen. Wenn du immer wieder über diese Sache nachgrübelst, tust du dir damit nur selber weh.

Halte dich an die Leute, die dich wirklich mögen( deine Mutter, deine Oma, deine Freunde, sicher auch deine Schwester). 

Wenn er so über dich redet hat er deine liebe auch nicht verdient sei einfach froh deine mutter und schwester zu haben rede mit ihnen sei für sie da denn fur sie ist es auch nicht leicht haltet zusammen und macht das beste draus.. lg

Was möchtest Du wissen?