bin am ende .. wie kann ich mir helfen?

8 Antworten

Lass die Finger von Drogen! Du sagst du bist jetzt schon am Ende aber wenn du Drogen nimmst hast du dein Ende noch nicht erreicht!  Such dir lieber eine Vertrauensperson zum Reden ein Gläschen Wein kann auch nicht schaden aber das andere Zeug ist der reinste Sch****! Ihr könnt ja zusammen überlegen wie du es Wiedergutmachen könntest ob dein Freund überhaupt noch eine Zukunft sieht ist eine andere Sache aber auch darüber kommst du weg und ein Versuch und eine Entschuldigung sind es ein Versuch wert. Viel Glück und Kopf hoch!

Wichtig ist jetzt mal, dass du dich um dich kümmerst. Alles andere ist jetzt Nebensache.
Das dein Freund sauer ist, ist nachvollziehbar, aber daran kannst du jetzt nichts ändern.
Such dir bitte dringend professionelle Hilfe und schau, dass du deine Sucht in den Griff bekommst. Wenn du so weitermachst und bei jedem Problem Drogen zu dir nimmst, kann das auch irgendwann tödlich(!) enden.

Du scheinst prinzipiell ein sehr impulsiver Mensch zu sein, das erklärt die Neigung zum Konsum und auch den Seitensprung ...lass ihn erstmal in Ruhe. Etliche Entschuldigungen bringen grad nix.

Suche in ein paar Tagen ein ehrliches Gespräch mit ihm und wende dich bitte mal an eine Suchtberatungsstelle in deiner Nähe.

Ich habe schluss gemacht, per sms. Ich bin echt fertig und will es eigentlich gar nicht :(

Mir geht es echt schlecht.

Ich habe gestern Abend als Kurzschlussreaktion mit meinem Freund schluss gemacht und das noch per sms. Ich weiß, sms geht gar nicht und ist auch nicht meine Art. Allerdings war ich so sauer und enttäuscht, das es mir egal war. (er meldet sich kaum, nimmt sich weniger zeit usw).

Ich liebe ihn wirklich über alles, bin die ganze zeit am heulen, hab noch keine Minute geschlafen.

Er hat mir allerdings darauf nicht geantwortet. :-(((

Ich weiß, ich bin selber Schuld......

Wie lange soll ich abwarten, ob noch etwas von ihm kommt ? Hab dummerweise auch geschrieben, das ich meine Nummer wechseln werde. Ich hasse mich so dafür.

Wir waren 1 jahr zusammen.

Ich hab angst, das er es jetzt so hinnimmt :-(

Denkt ihr, ich kann noch eine Nachricht erwarten in so einer Situation ? :-(

...zur Frage

Woher kommt die Abkürzung Koks für Kokain - woher kommt das S am Ende?

...zur Frage

Freundin unehrlich

Freundin unehrlich

vorab: Ich bin 20 meine Freundin auch wir sind seit 1 1/2 Jahren zusammen und kürzlich war sei mit einer Feundin im Urlaub (ohne mich). Seit sie aus dem Urlaub zurück ist benimmt sie sich merkwürdig irgendwie anders,sie hat kaum noch Interesse an mir und ich habe das Gefühl, dass sie mich nichtmehr so liebt jedoch sagt sie es und schreibt sie es das sie mich liebt. Sie erzählte mir von einem jungen mann ca 25 von dem sie total fasziniert war. Wie ich raushören konnte schien sie an ihm sehr Interessiert zu sein.

Naja ich kenne die Art wie sie anders ist (meine ex die mir fremdgegangen ist hat sich ähnlich verhalten als sie es tat) und meine freundin und ich kamen dadurch zusammen das sie ihrem freund fremdgegangen ist und da verhielt sie sich genauso wie jetzt. Jedenfalls habe ich mir sehr viel gedanken gemacht sie behauptete immer da wäre nichts. Vor kurzem hat sie sich ziemlich weggetrunken wegen männerprobleme meinte sie uund ihre freundin und ich hatte einen verdacht. Da ich ihr FB acc u pw weiß habe ich mich eingeloggt (ich weiß das es nicht richtig ist aber ich will nicht schon wieder hintergangen werden :( ) Naja und ich sah das die beiden sehr viel miteinander schreiben und auch flirten und er gestand ihr das er sie liebt und unbedingt küssen muss. Er kommt ende monat nach deutschland und will mit ihr zelten, sie hat mich gefragt ob es ok ist das sie dann in einem zelt schlafen ich meinte das es nicht ok ist worauf sie sauer wurde und meinte das ich immer so eifersüchtig bin. Naja und eine der letzten nachrichten war das meine Freundine von ihm erotische träume hat und sich sehnt ihn zu küssen und das wenn er dann kommt mit ihm rummachen möchte und so sachen ....Ich habe sie auch indirekt immer wieder drauf angesprochen ob da was läuft aber sie lügt mich immer wieder an und sagt das da nichts wäre.

Ich weiß jetzt einfach nichtmehr weiter und das Problem ist das ich meine Freundin noch liebe und nicht die ganze schöne zeit dahinwerfen will, ich aber das Gefühl habe das wir einfach keine zukunft haben (da sie sich nach anderen sehnt und ich ihr unwichtig bin) und nun weiß ich nicht ob ich mit ihr schluß machen soll oder der liebe noch eine zweite chance geben soll. Könnt ihr mir vlt helfen?

Entschuldigung für die Rechtschreib u Grammatik fehler vin aber extrem aufgelöst und habe leider nicht viel zeit

...zur Frage

Kann der Geruch von Marihuana high machen?

Hallo liebe Leute, einer meiner besten Freunde hat heute neben mir einen joint gebiickt. Ich bekam den Geruch dabei in die Nase. Nun frage ich mich ob die Droge nur durch den Geruch auch high macht, ist ja bei koks auch so. Er sagt das es nicht geht aber wr kifft ja auch... Danke für Antworten von Experten. Ich brauche die Wahrheit.

...zur Frage

Vater nimmt Kokain und ich komm damit nicht mehr klar

Mein Vater nimmt Kokain seine Freundin versucht ihm zu helfen doch er verweigert alles und behauptet das er kein Problem damit. Er weis nicht das ich es weis und er ist immer aggressiv bei jeder Kleinigkeit und ich komm einfach nicht mehr mit der Situation klar dazu kommt das ich sowieso schon depressiv bin und mein nächster Termin beim Psychiater ist erst ende Mai.

...zur Frage

Was ist spielt sich ab, wenn Menschen (regelmäßig) auf Koks sind?

Gestern auf der Silvesterparty hat mein (ehemaliger) "bester" Freund ständig gekokst und sich irgendwelche Tabletten eingeschmissen.

Ich weiß, dass er seit einem Jahr ständig kokst. - Also im letzten Jahr hat er bestimmt an 20 Tagen gekokst. Er richtet seinen Urlaub danach aus, wo es das günstigste Koks/Pep oder Ecstasy gibt. - Ich selbst lasse die Finger von synthetischen Drogen. Rauch mir 2 x im Jahr meinen Joint und gut ist. Ansonsten trink ich Kaffee und bin Raucher aber trinke z.B. kein Alkohol.

Seit 1 1/2 Jahren wird der Kontakt immer weniger, wir haben früher fast jeden Tag mit einander verbracht. Im letzten Jahr haben wir uns nur zwei mal getroffen. Deshalb hab ich mich auch darauf gefreut wieder mit Ihm Silvester zu feiern.

Gestern hat er mir im Koksrausch mehrere Sachen an den Kopf geworfen, warum er sich nicht mehr mit mir trifft, warum ich Scheixxx bin, was alles nicht mir stimmt, hat mich gemieden und, und, und. Er wurde richtig gemein und fing an mich schlecht vor anderen Menschen zu machen.

Mir ist schon klar, das Kokain das Wesen verändert aber ich empfand Ihn gestern als sehr "Selbstbewusst" und "Kalt". - Er kennt mich seit 7 Jahren und wir haben echt schon viel Scheixxx gemeinsam durchgemacht aber das was er gestern zu mir gesagt hat, hat mich ein wenig enttäuscht (desillusionierend). Ich selbst hab auf die Situation gestern nicht reagiert.

Durch Ihn hatte ich immer einen Bezug zu meinem bisher am längsten haltenden Freundeskreis, ansonsten war keine Verknüpfungen vorhanden.

Was meint Ihr ? Ist er auf dem Weg zu einer Drogenkarriere, soll ich das ganze persönlich nehmen ? Ich weiß das ich mich seit 2 1/2 - 4 Jahren auf einem guten Weg bewege. Wenn er mal einen Entzug macht, wird sich die Persönlichkeit wieder ändern ? Soll ich noch Energie verwenden auf diese "Freundschaft".

Vielen Dank für eure Ratschläge/Antworten und ein frohes neues Jahr. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?