Bin 28 und kann mein Vater nicht ab?

7 Antworten

Leb dein eigenes Leben und zieh von zuhause aus! Als ich so alt war wie du, war ich verheiratet, hatte 1 Kind und schon seit 9 Jahren einen eigenen Haushalt! Und hab vom Verdienst meiner Arbeit gelebt.

Also hör auf zu jammern und pack dein Leben an

Mit 28 ist es höchste Zeit sein eigenes, selbstständiges Leben zu beginnen.
Such Dir rasch ein eigenes Zuhause.

Du hast dein Leben, er hat seins. Was musst du da noch ertragen mit 28?

Vater rastet jeden Tag aus. Was tun?

Hallo Community,

Ich bin 14 Jahre alt und benötige dringend Hilfe. Mein Vater schreit den ganzen Tag egal Wann und Wo herum. Wegen jeder Kleinigkeit. Ihn würde es sogar aufregen wenn auf dem Boden nach dem Saugen eim Krümel liegt. Er streitet auch sehr häufig mit meiner Mutter, jedoch geht er nie auf die Argumente meiner Mutter ein. Egal was gegen ihn spricht, verneint er. Außerdem will er immer das Thema wechseln. Meine Mutter denkt an eine psychische Störung, aber wenn sie ihn darauf anspricht schreit er direkt rum. Auf der einen Seite ist er nett aber auf der anderen mies. Er hat auch schonmal seine Hand gezückt. Und wenn meine Mutter ihn mal am Haken hat, schleimt er sich ekelhaft bei meiner Mutter ein. Verlassen wird aus finanziellen Gründen nicht gehen. Meine 2 Geschwister sind auch Betroffen. Ich bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?