bin 24 wohne beim eltern kriege ich Arbeitslosengeld 1 oder 2 überhaupt lebe ohne geld

4 Antworten

Du bekommst erst mal 12 Wochen Sperre, da Du selbst gekündigt hast, Nach Ablauf der 12 Wochen erhälst DU ALO 1, wenn Du mindestens 1 Jahr gearbeitet hast.

abgeschlossene Berufsausbildung; selbst gekündigt; gibt nur mal so eben 3 Monate Sperre. Eltern, Aushilfsjobs suchen und über Wasser halten

Wenn du die Anwartschaftszeiten für das ALG - 1 erfüllt hast,also innerhalb von 24 Monaten,min.12 Monate versicherungspflichtig beschäftigt warst ( 360 Tage ),dann wirst du bei Eigenkündigung ohne wichtigen Grund,erst einmal eine Sperre von 12 Wochen bekommen !

Normalerweise könntest du dann beim Jobcenter eine um 30 % sanktionierte Regelleistung bekommen,das auch für 3 Monate,da du aber noch unter 25 bist,würden dir hier auch 100 % Sanktion bevorstehen.

Du könntest daher nur Lebensmittelgutscheine beantragen,da du aber noch bei deinen Eltern wohnst und unter 25 bist,kannst du keine Leistungen unabhängig vom Einkommen und Vermögen der Eltern beziehen.

Das ginge nur,wenn deine Eltern nicht genügend Einkommen haben und nach dem SGB - ll bzw.SGB - Xll,als bedürftig gelten würden.

Haben sie also genügend Einkommen,das sie auch deinen Bedarf nach dem SGB - ll decken können,dann besteht selbst für die Lebensmittelgutscheine kein Anspruch.

Der Bedarf für euch würde wie folgt aussehen :

  • Regelsatz Vater 353 €
  • Regelsatz Mutter 353 €
  • Regelsatz du 313 €
  • angemessene Kosten der KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete )

Das zusammen ergibt euren Bedarf und würde dieser nach dem Abzug von Freibeträgen auf Erwerbseinkommen,nach § 11 b SGB - ll gedeckt sein,besteht kein Anspruch auf Leistungen.

Beim Arbeitsamt arbeitslos melden (um Arbeitslosengeld 1 zu bekommen) was sagen? Ich möchte mich arbeitslos und Arbeitssuchend melden?

...zur Frage

Welche Leistungen stehen mir jetzt zu(leider Arbeitslos geworden)?

Hallo,

Leider bin ich zum ersten mal in meinem Leben Arbeitslos und kenne mich überhaupt nicht mit den Sozialleistungen aus die mir zu stehen.

Mein Arbeitslosengeld 1 Würde 860 € Euro betragen.Davon muss ich die Miete in Höhe von 500 € erbringen.Blieben mir 360 € zum leben.Das ist ja weniger als Hartz4 und wo auch die Mietkosten übernommen werden.

Männlich,29 Jahre,kinderlos.Größe der Wohnung 49 qm.

Danke

...zur Frage

WICHTIG! Während der Probezeit gekündigt, habe keine Wohnung bekomme ich Arbeitslosengeld?

Hallo,

Ich wurde vor 2 Wochen bei der 4.Monat der Probezeit gekündigt, mein Mann hat neulich vor 3 Wochen an einem Arbeitsplatz begonnen, wir haben keine Wohnung, wir wohnen mit meine Eltern, wenn ich mich bei der Arbeitsamt anmelde würde ich Arbeitslosengeld bekommen??

Ich brauche dringend eure Hilfe... Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Arbeitslosengeld Kürzung wegen zu weniger Bewerbungen?

Hall zusammen, wenn man sich arbeitslos meldet, unterschreibt man ja dort, dass man sich verpflichtet, mindestens 10 Bewerbungen pro Monat rausschickt. Was, wenn nun weniger (5 Stück) abgesendet werden weil keine geeigneten auffindbar waren oder interessant waren. Kann das Arbeitsamt die Leistungen kürzen?

...zur Frage

Arbeitslosengeld 2 , abzug nach Antragstellung?

Hallo,

Meine Freundin hat ihren Arbeitslosengeld 2 Antrag zur Verlängerung mit ihren aktuellen Kontoauszügen an das Arbeitsamt gesendet.

Da auf ihren Auszügen 2x Geld von ihren Eltern je 100€ eingingen, soll sie das nun im Folgemonat abgezogen bekommen, also ihr arbeitslosengeld, abzüglich von 200€.

Ist das rechtens? Die Überweisungen kamen wie gesagt von ihren Eltern, zur Unterstützung.

Vielen dank im Voraus.

...zur Frage

Job (unbefristet) gekündigt wegen neuem Job, Probezeit nicht bestanden, Kürzungen vom Arbeitsamt?

Hallo zusammen,

wenn ich von einem unbefristeten Job zu einem neuen Arbeitgeber wechsele, weil ich mich beruflich verbessern will, und beim neuen Arbeitgeber die Probezeit nicht bestehe und arbeitslos werde, drohen mir dann Leistungskürzungen vom Arbeitsamt?

Weil: Ich hätte ja beim alten, unbefristeten Job bleiben können.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?