Bin 24 mache eine Einstiegqualifizierung..Mama hat krebs, sie wird am Donnerstag operiert (gewebeproben) wie sieht es mit arbeitsrecht/sonderfrei aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frag ihn doch einfach, er wird es verstehn. Und die hohe Belastung beim arbeiten ist ja nicht generell so sondern auf die Krankheit deiner Mama begründet. Frag ihn, wenn du arbeitest kannst dich eh nicht konzentrieren und machst nur Fehler. Das hilft dann weder ihm noch dir weiter.

Eine gesetzliche Freistellung aber gibts dafür nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wegen Gewebeprobentnahmen brauchst du sicher nicht frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage deinen Chef und sage ihm das du dir sorgen machst und deswegen gerne Außnahmsweise freinehmen möchtest an diesem tag das kann dan auch Klapen besonders so wie du deinen chef Schilderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich frei gibt es dafür nicht.

Aber man kann ja mal mit dem Chef reden und höflich fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Sonderurlaub, nur weil die Mutter operiert wird. Oder musst du bei der OP assistieren? Tut mir leid, wenn das hartherzig klingt, aber was willst du da im Krankenhaus? Es reicht doch völlig aus, wenn du sie nach Feierabend besuchst. Sonderurlaub gibt es nur, wenn sie versterben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zu deinem Hausarzt gehen & ihn fragen ob er dich krankschreiben kann wegen Psyche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?