bin 23 Jahre und habe in den letzten 2 Jahre viel Alkohol getrunken auf Party und meine Haut hat Pickel und mitesser und wirkt schlaff geht das wieder weg ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh wegen deiner Hautproblem zum Dermatologen. Dann hast du eine Chance, dass deine Haut sich erholt beziehungsweise richtig behandelt wird.

Aber du solltest dir auch Hilfe wegen des Alkoholproblems holen. Es gibt doch Selbsthilfegruppen (Anonyme Alkoholiker zum Beispiel), die dich unterstützen, wenn du vom Alk weg willst. Es ist schwer, das allein hin zu kriegen.

Und am besten hält du dich fern von deinen Freunden, die zuviel Bier oder andere alkoholhaltigen Getränke konsumieren.

Dann solltest du das mal mit einem Arzt besprechen, ob der Alkohol daran schuld ist u. was du dagegen tun kannst?

Trinken (kein Alkohol) ist gut für die Haut! ist 

du hast getrunken, oder trinkst noch immer?

Stiff1993 18.01.2017, 12:57

Naja ich bin zur Zeit in Australien vielleicht mal 1 Bier am Abend aber auf jeden Fall nicht mehr so exzessiv 👍

0

Hör auf zu saufen , dann wird es besser

Was der Alkohol in deinem Körper an Schaden angerichtet hat, das siehst du ja nicht...

wenn  du damit zum Hautarzt gehst, hast du eine Chance, das deine pickel wieder weg gehen.

Stell deine Ernährung um. Iss jeden Tag etwas gesundes. 

Rauch nicht, reduziere das Alkohol trinken auf alle zwei Tage.

Und trinke ganz viel Wasser!

Was möchtest Du wissen?