Bin 18 und Jungfrau, alle meine Freunde sind weiter als ich. Habs schon mehrmals versucht und immer durch Überdenken alles kaputt gemacht. Kann jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst mal, es gibt kein Alter ab dem mein keine Jungfrau mehr sein darf. Egal was andere schon gemach haben oder nicht, du machst das ja für dich und nicht für andere. Lass dir mit sowas Zeit, du machst dir zu viel Druck und blockiert dich so total. So kannst du es erstens nicht genießen und zweitens solltest du es nicht erzwingen. Nimm dir deine Zeit, mach dich nicht verrückt und dann mit ruhe und einem klaren Kopf. Wenn du weiterhin Probleme damit hast, würde ich mir bei einem Arzt Rat holen, vielleicht liegt es dann nicht nur am Druck.

Du bist 18 und noch Jungfrau und? Da ist gar nichts dabei. Nimm das aus deinem Kopf. Ich habe viele Fragen von Leuten in deinem Alter. Nimm den Druck von dir und erzwinge nichts das geht dann eh schief. Werde lockerer dann gehst du die Sache entspannter an. Du wirst dich wundern wieviel Jungfrauen es un deinem Alter gibt. Da vergehen die Errektionsprobleme. Wenn das nicht der Fall ist zu einem Arzt aber ich bin mir sicher den brauchst du nicht. Du machst dir Druck und das führt dann zu deinen Problemen

Beruhig dich, es ist vollkommen egal wie weit oder wie nicht weit andere sind. Du machst dir da einen zu hohen Druck (aufgrund der anderen). Es gibt auch Leute die sind viel älter als du und sind noch Jungfrau... Also locker bleiben, du findest auch schon das richtige Mädchen :P

Und wie war jetzt genau deine Frage?

Deine Erektionsprobleme können wir hier nicht lösen *lach*

entweder du gehst zum Urologen, Psychologen oder in ein Bordell, dann wird dir vielleicht geholfen werden.

Manche Männer sind ja vielleicht auch zufrieden, wenn sie von dem lästigen Sexualdruck befreit sind und sich dann viel besser mit ihren beruflichen Aufgaben beschäftigen zu können und ihren Frauen und Familien was bieten zu können.

Mal abgesehen vom "lockeren Umgang" - Zu wem fühlst Du dich hingezogen: Zu Jungs oder zu Mädchen?

eindeutig zu Mädchen. Finde es auch eigentlich immer so schön zu kuscheln oder ähnliches, freu mich auf nachichten, liebe die nähe, aber wenns dann "soweit" ist mach ich mich verrückt. Das klingt vielleicht komisch, aber ich kann nichts machen..

0
@valli7411

Doch, Du kannst was machen. Wenn es "soweit" ist, sag deinem Mädchen, dass Du Versagensängste hast. Ich bin überzeugt, dass sie dich davon befreien will. Das wird wahrscheinlich nicht auf Anhieb klappen. Solange sie nicht die Geduld verliert, brauchst Du sie erst recht nicht verlieren.

Woher diese Ängste kommen lässt sich aus der Distanz nicht sagen. Sie sind aber normal. Es lohnt nicht, sich den Kopf darüber zu zerbrechen. Sorge dafür, dass ihr ungestört seid, und unbegrenzt Zeit füreinander habt.

Wenn dein Mädchen weiß, wo es lang geht, wird dein bestes stück lernen, ihr zu gehorchen, und zum Besten Stück werden. Wenn sie ebenso unerfahren, d.h. ebenso ängstlich ist wie Du, werdet ihr es beide voneinander lernen. Es ist ein großes Stück Arbeit für beide, aber die schönste Arbeit des Lebens.

0
@Wurzelstock

P.S.: Vielleicht solltet ihr daran denken, dass ein Torero den Stierkampf nicht mit dem Degen beginnt, sondern mit dem Capote :-)

0

Du bist weiter als die Anderen! ;)

Was möchtest Du wissen?