Bin 18 Jahre alt aber nur 1,50 groß WARUM?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie groß ein Mensch wird ist hauptsächlich genetisch bedingt. Ob Du mit 18 noch grösser wirst oder nicht, kann man nicht sagen. Ich persönlich war mit 16 bereits ausgewachsen, aber ein Freund von mir wuchs noch bis Anfang 20.. Das ist bei jedem verschieden. Was Du selbst tun kannst: VIEL schlafen. Die Regeneration fördert das Wachstum. Außerdem VIEL Essen. Ohne (Bau)Material, kein Wachstum.. Ist auch klar. Dritte Regel: Viel trinken. In Norddeutschland sind die Menschen grösser als im Süden. Ich habe gehört dass dies am Wasser liegen soll. Im Norden ist das Wasser weicher als im Süden. Kauf Dir eine Umkehr-Osmose-Anlage (kostet nur ca. 50 Euro bei ebay) und filter Dein Wasser, dann hast Du das beste und weichste Wasser was es gibt. Vierte Regel: Kauf Dir organische (!) Mineralien. Auch das ist sehr wichtig fürs Wachstum. Gibts z.B. bei www.nutrioshop.com, es müssen unbedingt organische Mineralien sein. Weil anorganische sind ja in jedem Leitungswasser und man sieht ja wie "sehr" man dabei wächst... Der Körper kann nur Mineralien die von Pflanzen verstoffwechselt wurden optimal verwerten und aufnehmen. Und was Du sonst noch tun kannst: Geh mal zu einem Dorn-Therapeuten. Der richtet die Wirbelsäule gerade, das bringt Dir auch ein paar cm. Und versuche immer gerade und aufrecht zu gehen, dann wirkst Du auch grösser. Kauf dir zusätzlich etwas höhere Schuhe. Ich hoffe ich konnte Dir mit diesem Tipps etwas weiterhelfen. Gruss, Naturmediziner.

ich bin weiblich und meine Eltern sind auch nicht gerade groß. Ich schlafe an sich viel aber stehe zwischendurch immer auf. Dadurch wird mein schlaf gestört. Das mit dem Basketball spielen haben mir Freunde gesagt.

0
@xBebegim2868x

Das mit dem Baseketball spielen kann ich mir nicht vorstellen. Wo soll denn da der Wirkmechanismus sein? Ich kann Dir aber auch die Selbsthypnose sehr empfehlen. Jeden Abend vor dem einschlafen denkst Du Dir gedanklich, dass Du gross BIST. Du stellst dir also das Endergebnis vor. Dein Unterbewusstsein wird dann alles mögliche tun, um dieses Ziel zu erreichen. Mit dieser Methode sind schon ziemlich viele Dinge wahr geworden, die vorher als völlig UNmöglich galten! Das ist ein Naturgesetz. Lies das Buch "Die Macht ihres Unterbewusstseins". Klingt esoterisch, ist es aber nicht. Das sind schlicht Naturgesetze, die die meisten einfach nur nicht kennen.

0
@Naturmediziner

>>Das sind schlicht Naturgesetze,<<

Nein, das ist schlicht Blödsinn!

0

Das ist genetisch bedingt und in dem Alter wird es mit Streckungen schwierig, weil die Knochen schon fast ausgewachsen sind.

Hallo :) du bist nicht allein.... sorry für die "etwas" späte Antwort, aber ich dachte mir, da will ich auch meinen Teil dazu beitragen...

Also: Ich bin auch ein Mädchen, bin jetzt 18 Jahre alt und auch nur 1,50 m groß - bei mir es ist es so, weil ich eine Frühgeburt war, (Anfang 7. Monat) bei der Geburt wog ich gerade mal 850 g und war 32 cm groß und meine Mutter, Oma usw. sind dazu auch nicht sonderlich groß.

LG

P.S.: Hat sich in den letzten 3 Jahren noch was getan?

Was möchtest Du wissen?