Bin 17J Alt angst krebs zu haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast nichts. Die Ängste spielen in deinem Kopf ab. Und sie haben irgendwo ihren Ursprung. Das kannst du nur herausfinden bzw verarbeiten, indem du zu einem Psychotherpeuten gehst! Da du noch Jugendliche/r bist, kannst du dich ja erst mal von deinem Hausarzt beraten lassen und der sagt dir dann, wo du hingehen kannst.
Deine Gefühle und Gedanken entsprechen schließlich nicht der Realität!

Du solltest dir vielleicht klar machen das dein Körper nicht perfekt ist genauso ist es mit den Gedanken, man muss lernen damit zu leben, mehr bekommt man nicht, sehe nicht zu tief in dir rein sondern genieße das was das Leben für dich bereit hält

Antidepressiva halte ich für zu viel. Ich denke, dass dir eine Psychotherapie gut helfen würde.

Was möchtest Du wissen?