Bin 17 und möchte abnehmen?

10 Antworten

Ich habe es geschafft ein Jahr lang Sport zu machen (zuhause) und mich nur gesund zu ernähren, aber wenn du nicht dabei bleibst, kommt ganz schnell der Jojo-Effekt.

Es gibt viele Apps fürs Handy welche Art von Sport du zuhause machen kannst, hauptsächlich habe ich Bauch und Beine im liegen trainiert, die Ausdauer trainierst du mit laufen gehen, oder schwimmen (gut für den Rücken)

Du solltest nie ganz auf Süßes verzichten, jedoch gibt es gute alternativen zu normalem süßen, zB. Obst, Honig, Stevia, Bananenchips, ....

Versuch es mit einer Tracking App.
Zur Ernährung: viele Körner = lange satt, Eiweiß (Milchprodukte) ist gut, Gemüse und Obst,... weitere Infos:

https://www.riseon.org/ernaehrung/ketogene-diaet-lebensmittel/ 

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Sport machen, im gesunden Maß... halbe Stunde täglich zB.

Du musst auf nichts verzichten, man sagt auch die Menge macht das Gift. Weniger Schokolade heißt ja kein Verzicht. Nur lüg dich nicht selber an wenn du 'ne ganze Tafel verputzt.

Gemüse, Obst und Vollkornprodukte integrieren.... dann bist du auf dem besten Weg.

Motivation ist das A&O, also recherchiert viel selber! Dann hängst du dich mehr rein.

Bei so viel Übergewicht wäre es gut sich erst mal mit deinem Hausarzt zu beraten.
An Bewegungsmöglichkeiten steht dir vieles zu Verfügung. Z.B. Schwimmen, schnelle Spaziergänge von ausreichender Dauer, mal 2 Stunden Radfahren.
Und achte bei deiner Ernährung auf die glykämische Last der Lebensmittel.
Die bestimmt wie oft und wie stark du Hungergefühle hast. Sie errechnet sich aus dem glykämischen Index und und dem Gehalt an Kalorien pro 100g. Gerade Süßes hat eine hohe glykämische Last, verursacht also bald nach dem Verzehr großes Hungergefühl.
Also wenn du was süßes willst- schaff dir ein Kätzchen an.

Und - wenn möglich - kein Brot essen, keine Kartoffeln und keinen Reis.
Das alles hat den gleichen Nachteil wie Zucker.
Auch Obst nur in Maßen. Denn da ist viel Fruchtzucker drin.
Ideal wäre es nur Gemüse und Geflügelfleisch zu essen. Aber keine Wurst,
die enthält viele andere Sachen, auch Zucker.

Wie wird man größer mit Sport und Ernährung?

ich bin ziemlich klein und wollte fragen wie man durch die Ernährung(net so n zeug wie fruchtzwerge)größer wird ( sport) danke im voraus

...zur Frage

Durch Sport und Ernährung an der Brust abnehmen?

Hey, Ich habe letztens gehört, das man durch viel Sport und gesunde Ernährung an den Brüsten abnimmt, stimmt das? Danke im voraus für sinnvolle antworten :)

...zur Frage

Wie oft in der Woche sollte ich mir etwas süßes gönnen?

also, ich wiege dezeit 71 kilo, bin 170 cm groß und möchte ca. 8 kilo abnehmen. sport treibe ich auch täglich und ernähren tu ich mich auch gesund. wie oft sollte ich den etwas süßes essen, ohne direkt danach wieder sport zu treiben, um die kalorien los zu werden? wie viel und wie oft esst ihr den süßes?

...zur Frage

Hat jemanden Erfahrung mit Dm Appetit Control?

Ich weis man sollte auf gesunden Art abnehmen und den Ernährung umstellen und mehr Sport treiben. Sport treibe ich auch aber beim Ernährung Umstellung habe ich halt eben Probleme. Ich würde mich auf antworten sehr freuen, wenn nur Personen schreiben würden die auch das Produkt kennen.

...zur Frage

Mit Sport + Ernährung abnehmen?

Meine Frage ist ob man mit Sport wirklich gut abnimmt. Also man verbrennt Kalorien, aber man nimmt ja auch an Muskeln zu, die auch ein Gewicht haben. Deshalb ist meine Frage: Wenn man Abnehmen will, muss man dann auf die Ernährung achten und Sport machen oder reicht Sport alleine aus?

...zur Frage

Wie viele Kalorien verbrennt man ohne Sport?

Ich habe einen Kalorienbedarf von etwa 2300 Kalorien. Aber man müsste ja ziemlich viel Sport machen um so viele Kalorien zu verbrennen. Meine Frage ist aber wie viele Kalorien verbrennt man am ganzen Tag ohne besonders sportliche Aktivitäten und wie viel Sport sollte man machen? LG Habba

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?