Bin 17 und habe nur 4-5 Stunden schlaf ist das zu wenig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In diesem Alter schläft man allgemein wenig, aber es ist nicht gut für den Körper. Mindestens 8 Stunden Schlaf benötigt ein Mensch. Gegen diese Bewusstlosigkeit muss du viel Obst essen und viel gesundes ernähren und jeden Morgen Tee gezuckert trinken...

Kommentar von thedoll17
03.03.2016, 23:57

Ich werde auch andauernd krank ich habe jedesmal ein infekt und schreckliche Halsschmerzen und die kommen immer wieder die Probleme ich war auch beim Hausarzt. aber das kommt immer wieder vermutlich liegt das an der Schlafmangel.

0

7 stunden schlaf wären schon weitaus gesünder, als 4-5 stunden. das ist eine frage des trainings und deiner gewohnheiten. wenn DU entscheidest: ich gehe um 22:30 schlafen , damit ich fit bin, wirst du das schaffen und den rythmus für dein schlafbedürfnis finden.. viel erfolg dabei! SKYYY diplom-psychologe


Ich würde das mal probieren:

23/0.00 Uhr einschlafen, dann hast du 6/7 Stunden schlaf, das sollte eig. reichen.

Aber am Tag solltest du dann nicht schlafen.

Ansonsten mal einen Arzt um Rat fragen :)

Kommentar von thedoll17
03.03.2016, 23:55

Ich will am tag auch nicht schlafen aber das Problem ist das ich einfach unbewusst einschlafe und ich weiß nicht mal wie ich überhaupt eingeschlafen bin?😂 hört sich schon creepy an

0

Was möchtest Du wissen?