bin 16, möchte adoptiert werden

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es tut mir sehr leid für dich, daß du solche Schwierigkeiten mit deinen Eltern hast. Du solltest dich ans Jugendamt wenden um eventuell in eine betreute Wohngruppe zu kommen.

Aber glaubst du denn ernsthaft, ein Paar, das sich ein Kind wünscht, wird eine schwierige 16-jährige adoptieren? Adoptionswillige möchten möglichst Babys! Schon Kleinkinder finden oft keine Adoptiveltern mehr!

Danke für den Stern! Ich hoffe sehr, daß du Hilfe bekommst!

0

Du kannst dich jederzeit ans Jugendamt wenden. Oder ruf doch einfach mal anonym und kostenlos (erscheint auch nicht auf der Telefonrechnung) die Nummer gegen Kummer unter 0800/1110333 an. Alles Gute!

Lass dich beim Jugendamt beraten. Es gibt auch möglichkeiten wie betreutes Wohnung für Jugendliche in deinem Alter. Du bist ja alt genug um deine Wünsche klar zu äußern und dir auch über die Konsequenzen bewusst. Beim Jugendamt kann man dir sicherlich helfen. wünsche dir alles gute

Wie groß wird mein Penis später?

Moin :D

Bin 14 (werde aber nächste Woche 15) und mein Penis ist 16-17cm lang und Umfang sind 14 cm. Wollte erstmal fragen, ob das für mein Alter normal ist oder überdurchschnittlich ? Und dann wollte ich noch wissen, wie lang mein Penis ca am Ende der Pubertät sein wird (weiß, dass man das nicht genau sagen kann aber so ungefähren Richtwert). Danke für alle Antworten

...zur Frage

Kann es an der Pubertät liegen?

Hallo ich bin männlich 16, bald 17, und leide Momentan unter Depressionen. Ist das normal in der Pubertät und wie bekomme ich sie wieder weg bzw wie lange dauern sie an. LG

...zur Frage

Ich habe mit 16 Kein Sperma?

Ich bin 16 und bin noch nicht in der pubertät und habe somit auch kein sperma. Außerdem ist mein penis im schlaffen zustand nur 3 cm lang. Das ist doch nicht normal.

...zur Frage

Was würdet ihr in meiner Situation tuhen?

Ich bin 12 Jahre alt und muss wie normal zur Schule gehen,aber ich habe viele Probleme.Die zwei größten davon sind,dass ich mich in meiner Umgebung und Klasse überhaupt nicht wohl fühle und deshalb auch nicht mehr zur Schule gehen möchte und meine Adoptiveltern verbieten mir die Schule zu wechseln. Ich habe Schulangst und sie verstehen mich einfach nicht. Mein zweites Problem ist,dass ich im Alter von 6 Monaten adoptiert wurde und daher auch keinen Kontakt zu meiner leiblichen Mutter habe. Ich würdest aber so gerne kennenlernen und ich habe auch schon oft mit meinen Eltern darüber gesprochen und denen ist das aber mehr oder weniger egal. Wie soll ich mit meinen beiden Hauptproblemen umgehen?

...zur Frage

Haben mich meine eltern adoptiert?

Hallo zusammen! Ich habe seit einiger Zeit den Verdacht, dass ich adoptiert bin. Ich bin das Jüngste von 3 Mädchen, ich 13 und meine Schwestern 16 und 18. Wenn wir z.B. darüber reden, wann wir angefangen haben zu reden oder laufen und ich meine Mutter frage, wann ich damit angefangen habe, sagt sie:,, Weiß ich nicht mehr." Außerdem werde ich unfair gegenüber meinen Schwestern behandelt. Zudem ähneln sich die beide, ich aber nicht. Ich schau ganz anders aus, bei meinen Eltern oder anderen nahen Verwandten kann man auch keine Ähnlichkeit sehen. Wir schauen aus wie 2 verschiedene Welten. Und noch dazu gibt es tausende Babyfotos von meinen Geschwistern, von mir gibt es nur eins. Es ist ein Foto von mir gleich nach der Geburt. Und zuletzt: Wenn ich mich mit meinen Schwestern streite, erwähnen sie auch manchmal, dass ich adoptiert bin. Also was denkt ihr? Bin ich adoptiert? Sry, dass es so lang geworden ist. LG

...zur Frage

Ist ritzen normal. Wie kann ich sich davon abhalten?

Meine Freundin ritzt sich. Ist das in der pubertät normal ? Wie kann ich sie davon abhalten ?

lots of love Islandpferd

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?