Bin 14 und zocke

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war immer mit Freunden unterwegs seit ich in den Kindergarten bekommen bin. Zuhause hat mich nie etwas gehalten (außer wenn ich mich mit Freunden zum Spielen getroffen habe). Feiern war ich erst mit 16 und dann auch nur 1x im Jahr wenns hoch kommt.

Mein Bruder ist da das genaue Gegenteil. Der ist immer viel zuhause gewesen bis vor 1,5 Jahren (ist jetzt 22),

Ach was mir noch einfällt: ich bin 27 und zocke trotzdem gerne und an den Wochenenden und Abends auch recht oft und viel ;)

0

Also ich bin 15 Jahre und zocke immer noch :D Das wird wahrscheinlich auch nicht so schnell aufhören. Ab und zu geh ich mit meinen Freunden weg, aber da ich eher ein Einzelgänger bin, der nicht gerne viele Menschen um sich hat, spiele ich halt lieber mit meinen Freunden über den Pc als mit ihnen irgendwas zu machen.

Das ist bei jedem unterschiedlich. Kommt auf den Typ Mensch an, das Umfeld usw. Mach dir keine Sorgen, mach das was dir Spass macht.

Ich bin 19 und saufe immer noch nicht. :) Und darüber sollte man sich auch nicht den Kopf zerbrechen. Das sollte man eher, wenn man sauft. Vorallem als Minderjähriger.

Ich bin 16 und zocke immer noch.Klar geh ich abundzu mal raus,aber mit meinen Kollegen zocken macht mehr Spaß als sich am Wochenende zu besaufen.

Was möchtest Du wissen?