Bin 14 und noch net in der Pubertät +Habe Untergewicht

5 Antworten

Also ich bin ziemlich früh in die Pubertät gekommen, etwa mit 11. Damals war ich auch noch verdammt klein und leicht. Jetzt bin ich 15, 1,71 groß und 52kg schwer. Innerhalb des letzten Jahres bin ich 10cm gewachsen und habe etwa 8kg zugenommen. Okay, ein Kleiderschrank bin ich trotzdem nicht gerade, aber WENN erst erst mal losgeht, dann RICHTIG. Den Mädels, mit denen ich früher auf Augenhöhe war, kann ich heute auf den Kopf spucken (wenn ich denn wollte^^)

Also im Grunde genommen bleibt dir nichts übrig, als zu warten und das übliche eben...viel Bewegung, viel essen, trinken usw...

Deine Besorgnis verstehe ich zwar, möchte dich aber etwas beruhigen. Die Unterschiede in der Entwicklung sind (besonders) bei Jungs riesig. Es kommt vor, dass einer seinen Altersgenossen entwicklungsmäßig vier Jahre voraus ist, ein anderer hingegen vier Jahre nachhinkt. Du bist also durchaus im normalen Bereich, wenn du mit 14 noch keine Penisbehaarung hast. Möglicherweise wirst du wegen deiner Veranlagung immer etwas untergewichtig sein, in die Pubertät wirst du aber ganz bestimmt noch kommen.

Würde mir auch keine Sorgen machen.

Mit 14 ist noch nicht aller Tage Abend, da fängt das Ganze doch erst an. Und, dass du leicht und dünn bist kann ebenfalls ganz normal sein, selbst Jungs in  der Pubertät sind oft noch so, da solltest du dir keine Sorgen machen. Lass das Ganze einfach auf dich zu kommen, früher oder später fängt das auch bei dir an.

Und von den Anderen lass dich überhaupt nicht ärgern, die die am spätesten dran sind überholen das Feld nachher von hinten ;)

Sind 36 kg bei 1.61 m zu dünn?

Hallo :) ich bin 14 (weiblich) und bin 1.61-1.62 m groß und wiege 36-37kg. Ist das normal oder untergewichtig. Wenn es nicht normal ist , welches Gewicht wäre dann angebracht? Und noch eine Frage : ich habe ein sehr dünnes und schmales Gesicht, verändert sich das wenn ich 10 kg zunehme , also wird es dann runder/breiter ?

...zur Frage

Was kann man gegen Pickel im Gesicht machen? (Pubertät)

Mein Sohn ist in der Pubertät (mit 14) und hat viele Pickel im Gesicht und ihn nervt das Total.... Kann man die weg bekommen? Gibt es da haushalttricks von Omi oder ähnliches? Dankbar bin ich für alle Tipps!

...zur Frage

Untergewicht! Ja, Nein, Vielleicht^^?

Hallo, erstmal ;)

Also meine beste Freundin glaubt ich wäre untergewichtig. Aber dabei sollte ich mal erwähnen, dass sie etwas "fülliger" ist und ich im Gegensatz zu ihr wirklich sehr dünn wirke. Aber ich finde mich ehrlich gesagt nicht zu dünn, wenn es nach mir ginge, würde ich sogar noch ein paar Kilos abnehmen. Ich wiege 40 Kg bei einer Größe von ungefähr 1,61 m. Bin ich nun untergewichtig oder nicht?

...zur Frage

Was können die Folgen von untergewicht sein?

Ich W/14 wollte mal fragen was die folge für untergewicht sind. Laut meinem BMI von 15,5 bin ich stark untergewichtig. Ich persönlich fühle mich gut. Aber als meine Freundinnen gesagt haben dass ich zu dünn bin habe ich mich mal informiert ob ich wirklich viel zu dünn bin. Also gibt es irgendwelche fatalen folgen.

...zur Frage

Bin ich untergewichtig?

Hi ich bin w/14 und wiege 42 kg bei einer Größe von 175 cm . Ist das schon Untergewicht ? Ich fühle mich dick und möchte abnehmen ❤

...zur Frage

Starkes Untergewicht mit 14 was tun?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt. Bin 1,58m groß und wiege leider nur 36kilo. Laut meinem BMI test bin ich stark untergewichtig. Ich weiß jetzt nicht wie ich gut zunehmen kann, ich kann essen was ich will, aber ich nimm leider nicht wirklich zu. Kann mir jemand helfen? Ich weiß echt nicht was ich tun soll:(. Danke im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?