Bin 14 plötzlich Herzklopfen Atemnot Hände und Beine werden warm warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

all di e fragen ,die  du hier stellst  sind für mich einhinweis darauf , dasss du  am pubertieren bist  --deine hormonlage verändert sich .. aber --  auch deine  shcilddrüse  könnte aus dem takt gekommen sein   und  zu viel oder auch zu wenig hormone produzieren,--was  in der pubertät  mal  vorkommen kann .

bitte  geh mal zusammen mit deine r mutter  ,oder auch allein zu deinem hausarzt  und bitte ihn   mal eine  blutuntersuchung  zu machen  und dein schilddrüsenwerte   F3 und auch F4   sowie den basishaushalt zu kontrolieren ( schreibs  dir  zum besuch auf )

denk  dran   dass du  genügend trinkst ( wasser ) 2liter sollten es   sein !!vor allem   wenndu sport  treibst  kann es auch mal  1/2  bis  1 liter mehr sein !



eggenberg1 30.05.2017, 20:33

danke  fürs  sternchen   und  kopf hoch !! :-)

0

Das ist normal in deinem Alter, das sind Blutkreislauf Probleme

Am besten viel Wasser trinken und auch öfters ein Sirup oder so, wenn es aber kritisch wird (Ohnmacht etc) dann würde ich dir raten zum Arzt zu gehen

Du wiegst zu wenig. Wenn du dann auch noch Sport machst und dich zu sehr anstrengst, dann kommt das, dass du Atemnot und Herzklopfen bekommst und dir schwindlig wird.

Maxxismo 20.05.2017, 09:32

Die FS ist normalgewichtig für ihr Alter.

0

Guten, 

am besten direkt zum Doc damit gehen und untersuchen lassen. Anhand einer kurzen Beschreibung, wird dir hier keiner wirklich helfen können. Da wirst Du es vor uns wissen. 

Amilinu14 20.05.2017, 01:15

Ja hab ich mir schon gedacht nur ich gehe nicht gerne zum Arzt und dachte vielleicht das jemand sowas ähnliches schonmal hattw

1
resaone 20.05.2017, 01:17
@Amilinu14

Es muss nichts wildes sein, das kann an wirklich vielen Dingen liegen. Aber um auf nummer sicher zu gehen, würde ich bei Gesundheitlichen Dingen niemals nur aufs internet hören. Rat holen ja, aber mehr auch nicht :)

0
MagicalMonday 20.05.2017, 01:19
@Amilinu14

Bedenke:

Ärzte haben eine 8-Jährige Ausbildung hinter sich, und dann meist noch jede Menge Berufserfahrung und fachspezifische Fortbildungen aufzuweisen.

Die User hier haben einfach nur 20 Sekunden Anmeldung hinter sich.

0
eggenberg1 30.05.2017, 17:23
@Amilinu14

warum gehst du nich tgern zu  artz ??  mußtest  du  schon so viel negatives  dort erleben ?

0
MagicalMonday 20.05.2017, 01:15

Genau. Es klingt nach einem Kreislaufproblem, aber hier kann das niemand diagnostizieren. Ab zum Arzt.

0

Was möchtest Du wissen?