Bin 13, und will abnehmen!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das auf jeden fall

aber gesunde ernährung und bewegung sind wichtig

hier ein paar tips:

http://schlank.net/   

sieh unter tips zum abnehmen nach (steht links).da findest du viele
 

und das:

liegestütze

situps

rumpfbeugen

gymnastik (im allgemeinen)

gewichte heben und auch damit ein paar runden im zimmer laufen

treppen rauf und runterlaufen

fußball

handball

radeln

joggen

schwimmen

hürdenlauf

hindernislauf

thx für ha

0

Hallo :)

Ich bin auch 13 und habe die Lösung gefunden die mir hilf..und zwar hilft mir American Football vielleicht hast du schon mal was davon gehört.. Du hast eine Mannschaft die dich motiviert und alleine macht Sport kein Spaß und Sport sollte Spaß machen... Am besten isst du kein "Dosenfraß" sondern frische Sachen außerdem solltest du Süßigkeiten so gut es geht vermeiden und öfter mal spazieren gehen. Hoffe ich habe dir geholfen :)

Wenn dir Sport keinen Spaß macht,dann versuche es mal die meisten Wege zu Fuß zu gehen und zwar im schnellen Schritt.Ich würde viel laufen und das immer zügig.

Zuckerkonsum würde ich reduzieren und Abends um 17 Uhr d.letzte Mahlzeit zu mir nehmen(nur einen Apfel kannst du danach noch essen,da darin Stoffe enthalten sind,die deinem Körper über Nacht helfen,Kalorien zu verbrennen).

Fastfoot würde ich so gut wie ganz streichen!

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Kann man mit Almased abnehmennn?

Guten Abend, ich wollte mal probieren mit Almased abzunehmen. Meine Frage ist denkt oder habt ihr Erfahrungen mit dem Produkt und kann man damit abnehmen ohne einen Jo-Jo Effekt zu bekommen ?

...zur Frage

Nach Crash Diät Jo-Jo Effekt verhindern geht das so?

Wenn ich nach einer Crash Diät ins Fitnessstudio gehe und Muskeln aufbauen will kann kann ich so den Jo-Jo Effekt verhindern weil Muskeln verbrennen ja fett und erhöhen doch eigentlich den Grundumsatz oder nicht ?

...zur Frage

Nimm man nur zu wenn man ein Kalorien Überschuss hat? Und wenn man 7000 kcal Zuviel gegessen hat?

Das gibt es doch kein Jo-Jo Effekt oder ?

...zur Frage

Jo-Jo Effekt durch Cheat day vermeiden?

Wenn man abnehmen will ( gesunde Ernährung)  und schon von Anfang an einen Cheat day einlegt, also sich immer samstags bisschen was gönnt, dann müsste der Körper doch theoretisch " glauben " es gäbe keine Notsituation und somit würde der Jo-Jo Effekt nach erreichen des Wunschgewichtes nicht eintreten oder? Natürlich in Kombination mit Sport.

...zur Frage

Jo-Jo Effekt loswerden?

Ich möchte den Jo-Jo Effekt loswerden wie geht das? Habe ihn glaubig, woher weiß man ob man ihn hat? Danke schon mal.

...zur Frage

Fühle mich nicht mehr schön - habe lebensfreude verloren

hallo!

ich bin weiblich und 20 jahre jung. vor einem jahr bin ich noch jedes wochenende mit meinen mädels ausgegangen und hatte spaß, hab mich schön gefühlt. seit ich aber mit meinem freund zusammen bin (und mittlerweile auch zusammen wohne) hab ich über 10 kilo (wahrscheinlich 15kg, trau mich nicht mehr auf die waage...) zugenommen... jetzt ist es so dass meine ganze lebensfreude daran verloren geht. ich trau mich gar nicht mehr richtig rauszugehen. und ausgehen (in discotheken so wie vor einem jahr) schon gar nicht mehr. Habe angst dass mich jemand von damals sieht und sich denkt "bor is die fett geworden!" , immerhin sieht man mir das gewicht sehr an, und ich bin mittlerweile nicht mehr normal sondern dick. meine freundinnen haben mich auch schon darauf angeredet ob ich schon wieder zugenommen hab, seitdem will ich mich auch mit ihnen nicht mehr treffen. In all die schönen klamotten die ich mir vor einem halben jahr teilweise erst gekauft hab und alle Sachen von damals passe ich nicht mehr bzw sind mir viel zu eng, oder ich gefalle mir darin nicht mehr.

Ich fühl mich einfach nur nutzlos und schäme mich für das was ich bin. Ich will einfach nur wieder spaß am leben haben, ausgehen und mich wohl und attraktiv fühlen dabei. Jetzt kommen sicher so antworten "dann nimm halt ab!" "ernährungsumstellung!" aber das ist nicht so einfach. Ich war damals (eigentlich seit meinem 13. LJ) essgestört, auf Dauerdiät, hatte bulimie. Ja und jetzt zahlt mir das mein Körper heim... Ich hab einfach nicht den Willen mich auf Diät zu setzen. Und eine langfristige ernährungsumstellung würde ich nicht durchhalten. Außerdem hab ich angst wieder in diese magersucht zu fallen... Essen macht mich zurzeit so glücklich, ist das einzige was mir im leben noch freude bereitet zurzeit... :(

Hilfe? lg, K.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?