Bin 13 Jahre Alt... Darf 6 Stunden pro Woche Pc und konsole spielen.. angemessen?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Das ist zu wenig! 71%
2 std am Tag nur am Wochenende reichen. Trotz guter Noten. 28%

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Das ist zu wenig!

hm... ICH war mit 13... ungefähr... pro Woche... in etwa +- ca. 30 Stunden vorm PC... da hat sich auch nich nie großartig was geändert... hab Abitur, schreib aktuell meine Pädagogik-Diplomarbeit, bin weder Alkoholiker noch Raucher, nehm keine Drogen, hab keine Vorstrafen.. hab ne hübsche liebe Freundin und nen guten Freundeskreis. Außerdem acht ich auf meine Hygiene...

Andere sind NIE am PC und empfangen Hartz 4...

Was ich damit sagen will: Es ist prinzipiell für deine Zukunft egal ob du viel oder wenig am PC sitzt... gut, wenn du mehr davor sitzt wirst du später mal mehr Ahnung von der Materie haben, was dir im Berufsleben garantiert mehr bringt als 20 Stunden die Woche auf dem Fußballplatz abzuhängen...

Letztlich sollten deine Eltern dir mit 13 eigentlich so ziemlich freie Hand lassen was du mit deiner Zeit anstellst (vorausgesetzt du vernachlässigst dein restliches Leben - Hygiene, Schule/Karriere, Freunde, Familie, Gesundheit - nicht) - immerhin bist du schon ein Teenager, und sie sollten dich entsprechend erzogen habe. Wenn due nicht entsprechend verantwortungsbewusst bist haben sie in der Erziehung was falsch gemacht :-)

Wahrscheinlich haben deine Eltern Angst, dass deine Noten absacken wenn du länger am PC sitzt... Da stellt sich mir nun die Frage: was machst du in der Zeit, in der du NICHT vorm PC bist? etwa die ganze Zeit lernen? wohl kaum... üblicherweise wahrscheinlich fernsehn ^^ Aber mein Gott, so sind die Eltern alle - wenn man 5 Stunden vorm PC sitzt isses ein Weltuntergang. Wenn man 5 Stunden vorm Fernseher sitzt isses das normalste der Welt ^^

Ich meine in der woche im internat mache ich: ich skate fahre inliner chille mit freunden und höre musik

0
@PrinceVan

Jetzt musst du nur noch meine eltern davon überzeugen ;-):-P

0
@Sechiku

zeig ihnen was ich geschrieben hab, vielleicht reichts ^^

0
Das ist zu wenig!

bin auch 13 und ich darf auch nur über das wochenende an der PS3 sitzen und wenn ich dann dran sitze dann aber auch richtig.hab jetzt aber mit meiner mutter vereinbart,dass ich auch über die woche spielen darf (leider nur zwei stunden)wenn ich lange zocke und auch ein sehr guter fussballer bin,schadet dass meinen schulnoten gar nicht(1-3).vorrausgesetzt man lernt.und freunde hab ich auch genug. also musst deine eltern ein bischen überreden und dann klappt das mit dem zocken schon. ;D

2 std am Tag nur am Wochenende reichen. Trotz guter Noten.

Ich bin auch 13 und finde 2 Stunden am Tag und das am Wochenende eigentlich ganz ok. Vielleicht solltes du mit deinen Eltern einfach nochmal in Ruhe darüber reden. Deine Noten scheinen ja ganz gut zu sein. Wenn es deinen Eltern nur um die Noten geht könntet ihr das z.B. so klären dass du öfters an den PC darfst aber deine Noten so bleiben müssen wie sie sind.

Was möchtest Du wissen?