Bin 12 ,1,65 groß und 80 kg

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

18-19 ist normal. Normal ist 19-24/25

Also ich bin grade auch am Abnehmen, bin so groß wie du, wiege allerdings auch über 10 Kilo weniger. Also ich habe das Problem, dass ich immer wahllos esse, wenn ich hunger hab, esse ich einfach und vorallem nachts. Deshalb. Mein Tag sieht momentan so aus:

Morgens esse ich Haferflocken mit Naturjoghurt und Obst mit ienem Löffel Honig. Das schmeckt gut, ist gesund und macht lange satt. Mittags dann eben mittagessen, aber weniger als früher und gegen Abend ess ich dann nur noch zwei schreiben Bort. Oft mit Kräuterquark und Gurken oder Schnittlauch. Das ist nicht so fettig. Du darfst auch noch süßes essen, allerdings am Tag nur eventuell einen Schokoriegel und nicht mehr. Aber wenn du zwischendrin Hugner bekommst, iss nur Obst! Und auch sehr wichtig: Vieeeel trinken. Ich habe vorher nichtmal einen halben Liter pro Tag getrunken und auch viel Cola. Jetzt trinke ich am Tag eine Flasche stilles Wasser mit 1,5 liter. 2-3 Liter wären aber optimal. Also trink am besten keinen Sprudel - davon trinkt man nie so viel wegen der Kohlensäure. Trink nur noch stilles Wasser oder vllt etwas früchtetee mit Honig, nicht mit Zucker.

So und vom Sport - Google mal Callenetics. Das kann man zuhause machen und ist SUPER effektiv. Meine Mutter hat das gemacht und sehr viel damit abgenommen. Man muss halt Konsequent sein. Dann machst du Mittags eine halbe Stunde callenetics und gegen Abend gehst du noch eine halbe Stunde Joggen oder Fahrrad fahren. Mit der Zeit purzeln die Pfunde. Ich weiß wie schwer es ist sich daran zu halten. Was mir hilft ist wenn ich mir ganz oft Frauen angucken, die eine perfkete Figur haben. Ich werde dann immer ziemlich frustriert dass ich nicht so aussehe und das treibt mich sehr an. Häng dir doch an den Kühlschrank Bilder von schönen Frauen mit toller Figur. Wenn du dann wieder mal was essen willst, dann siehst du das und kannst dich zurück halten. Das binrgt mehr als du denkst!

Ich mache momentan eine bis ein einhalb Stunden sport am Tag. Eine halbe Stunde am Crosstrainer, eine halbestunde Bauch trainer und abends gehe ich Joggen.

Also ich wünsche dir viel Glück! Wenn du willst können wir auch Email Kontakt halten und uns so gegenseitig anspornen ;)

Also, du solltest zuerst deine Ernährung umstellen und dich auf jeden Fall gesund ernähren. Falls es dir hilft, kanst du dir ja ein Foto machen, auf dem du deiner Meinung nach gut aussiehst, damitdu weißt, was du erreichen willst. Du könntest neben Fahrradfahren auch Joggen gehen, im Haus ein paar Sit Ups machen und einfach mal mit Freunden raus an die Frische Luft und Spaß haben. Es reicht schon, wenn ihr eine keline Fahrradtour unternehmt oder ähnliches. Du könntest sonst noch, einen sport machen, den du sehr magst, und damit du dann nicht so schnell die Lust daran verlierst, kannst du ja einen Freund fragen, ob er den vielleicht mit dir machen möchte. Du musst auch keine absolute Diät machen, du solltest nur sehr wenig Süßigkeiten zu dir nehmen. Aber, übertreiben solltest du es mit einer Diät nie! Und vollkommen auf Mahlzeiten verzichten, darfst du auf garkeinen Fall! Vielleicht, kann dir ja auch deine Familie dabei helfen? Ich hoffe, dass du Erfolg bei deinem Vorhaben hast MfG RamsesIII

diemery12 17.03.2012, 14:17

Also meine Mutter ist köchin und wnen ich ihr esse nicht esse dann hab ich angst das sie mich vollschnautzt und auch dass ich sie verletzte!" ( ich weiß es klingt sch***)

0
RamsesIII 17.03.2012, 14:20
@diemery12

Das klingt nich schei*. sondern ist sehr ausfmerksam von dir. Aber, wen du wirklich etwas an deinem Gewicht ändern möchtest, solltest du deine Ernährung auf jeden fall umstellen. Und ich meine damit jetzt nicht, dass du alles gekochte von deiner Mutter nicht essen sollst, sondern, einfach deine Ernährung so umstellen, dass du dich gesund ernährst.

0
diemery12 17.03.2012, 14:22
@RamsesIII

Okey, eure Tipps ( die gutgemeinten ) sind ehjct alle toll! Danke euch ;=)

0

Hi, mein BMI ist auch etwas zu hoch. Aber für dich: Du stehst kurz vor der Pubertät, da wird sich dein Körper demnächst so wie so noch verändern. Aber kleiner Tipp: Pfoten weg von Süßkram und Fastfood. Greif lieber mal zu einem Apfel oder anderem Obst.

das maximum an Schokolade beläuft sich täglich auf 40 Gramm (ca. 1 Riegel - keine Tafel) und/ besser oder einer Hand voll Gummibären. Wenn Chips, dann die "Light", da wurde ein Teil des Fettes mit einem Fön entfernt (kein Scherz)

Rohkost wie Paprika und Möhren ist auch ganz gut, aber wenn du einen Dip dazu machst, pass auf den Fettgehalt auf.

Diätprodukte sind gefährliche Fallen: Man isst automatisch mehr, weil mann denkt, die haben ja eh weniger Kallorien. Aufpassen, dass du tatsächlich nur die Menge isst, die du nicht mehr isst als bei normalen "Produkten" auch nicht.

Hast du Haustiere? Z. B. einen Hund, der will immer gern Gassi gehen. Wenn nicht, frag im nächstem Tierheim nach ehrenamtlicher Arbeit, weiß nicht, ob du das schon darfst, frag einfach.

Wenn du kein Hungergefühl hast, kann es sein dass du an Bean-Eating leidest, dann frag deinen Arzt.

Noch was: Pfoten weg von Cola Kalorienbombe Wasser, Tee schmecken zwar nicht, gaukeln dem Magen aber vor, du hast was gegessen. 2-3 Liter sind optimal, mindestens 1,5 Liter

diemery12 17.03.2012, 14:25

Danke, aber leider hab ich kein haustier . ich versuch alles so zu amchen aber wnen ich 3 studnen lang nix esse wird mir shcwindelig ( hab kein diabetes haben wir shcon testen alssen, mir fehlt das sättigungshormon leptin)

0

Nimm dir Beleidigungen nicht so zu Herzen! Ernährungsumstellung wäre schon sehr gut. Obst und Gemüse, keine Süßigkeiten vorerst mehr. Und ja etwas Sport wie Fahrrad fahren, Joggen und etwas Gymnastik so Sit- Ups und so kann auch nicht schaden. Beraterin kannst ja noch mit warten, kannst ja erstmal so versuchen, wenn es gar nichts bringt, dann kannst dir ja Hilfe suchen. (:

Wünsche dir viel Glück.^^

diemery12 17.03.2012, 14:15

Thx u ;)

0

Um wirklich gut abnehmen zu müssen, musst du viel Sport machen! Um abnehmen zu können brauch man einen starken Willen und ein gesundes Durchhaltevermögen, hier liste ich dir ein paar Vorschläge auf welche Sportarten zum Abnehmen verhelfen!

  • Fahrrad fahren
  • Schwimmen ( Ist sehr hilfreich da, es alle Muskel trainiert)
  • Laufen ( Joggen, Sprinten)
  • Handball
  • Fussball
  • Volleyball (Sehr gut zum abnehmen)
  • Hockey

Fange klein an zu trainieren und arbeite dich dann Schritt für Schritt fort! Sonst guck noch bei MyVideo oder Youtube ob du da hilfreiche Hausübungen findest!

Hier noch ein paar andere Tipps zum Abnehmen:

  • Ernährung umstellen (Viel Obst und Gemüse essen)
  • Viel Wasser und Tee trinken (mindestens 2 Liter am Tag)
  • Auf ungesundes Essen und Trinken verzichten
  • Wenn deine Muskeln beim trainieren anfangen zu zittern, solltest du eine lange Pause einlegen da, die Muskeln überlastet sind!

Ich hoffe ich konnte dir helfen LG livia

diemery12 17.03.2012, 14:23

Danke, ioch versiuche alles so zu amhcne dass ich abnehme aber ich muss mit dne zeiten aufpassen ( hab bis 15 uhr shcule)

0
LiviaA 17.03.2012, 14:26
@diemery12

Dann konzenttriere dich während der Woche auf kleinere Übungen, wie Hausübungen und Joggen. Und am Wochenende auf größere Übungen wie Schwimmen, Handball, Fußball usw!

0

themenvonabisz seih nicht so böse denk mal du währst die diemery12 und alle wirden dich auslachen das ist nicht lustig. Und diemery wenn du nicht gerne sport machst dann verzichte wenigstens auf chips die halt so fettig sind das hilft auch schon ein wenig.

themenvonabisz 17.03.2012, 14:13

Is sie doch selbst schuld?! Sie sagt doch sie will nicht hungern und nich viel sport machen was will sie dann hier?!

0

Wie willst du Abnehmen ohne die richtige Ernährung oder Sport?!

diemery12 17.03.2012, 14:14

Hab mich flasch audgedrückt, ich möchte/ bitte tipss von euch, von auch ,,dicken´´

0

Was möchtest Du wissen?