Bimax OP JA / NEIN?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe das machen lassen, und ich bereue es nicht. Es hat mein Leben lebenswerter gemacht. Ein zu großer Unterkiefer ist sehr selten. Meist ist der Oberkiefer zu klein und dieser muss nach vorne verlagert werden. Überlege es dir, die Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Ich habe mich in Heidelberg bei Dr. Frey operieren lassen. Der ganze Stress hat sich echt gelohnt. Es ist jetzt 1 Jahr her das Ganze.

Hi, danke für deine Antwort, ich hatte heute einen Termin bei Dr. Csaszar in Regendsburg. Dieser teilte mir mit das mein UK verkürzt werden ubd mein OK verlängert und verbfeitert werden muss. Alles in allem überlege ich echt es zu machen. Bitte schilder mir mal was du für beschwerden vor der Op hattes ( Kopfschmerzen/ tinitus etc) Mfg Chris

0

Schlafapnoe hauptsächlich, Schnarchen. Bluthochdruck. Migräne, Nacken und Rückenschmerzen. Sie wurde erklärt dass man auf keinen Fall einen Kiefer zurückverlagern soll, da dadurch die Atemwege noch mehr verengt werden und die Schlafapnoe und Schnarchen dadurch noch verstärkt werden. Kurz gesagt: ich bin beschwerdefrei, muss auch keine Atemmaske mehr Nachts tragen. Ich bin da sehr glücklich. Schau auf jeden Fall ob dein Arzt auch die Atemwege berücksichtigt. Das wird wohl meist nicht gemacht. Sprich deinen Arzt einfach darauf an.

Grüße

0

Die Abwägung ist nun ob sich meine Aktuellen Probleme verbessern können oder nicht. Denn wenn es nur ein Optischer Gewinn währe, währe ich nicht bereit diese Tortur durch zu machen, da ich mich damit mittlerweile Arrangiert habe und mir die Gefahr einer Tauben Lippe etc. das ganze nicht wert währe.

 

Desweiteren würde mich Interessieren:

ob Ihr vielleicht noch einen guten Tipp habt, für einen guten Othopäden / Kieferchirurg für Bimax Op´s in der nähe Nürnbergs habt.

Aktuell habe ich einen Termin im September beim Prof. Lindorf (Kieferchirurg) aus Nürnberg, wovon ich mir sehr viel erhoffen. Als Orthopäde habe ich Dr. Giotakis, aus Nürnberg. In Planung. Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit denen? Oder könnte Ihr mir gute empfehlen?


Ich weis die Entscheidung wird alleine bei MIR liegen und sie wird mir niemand abnehmen, aber ich währe sehr froh wenn Ihr mir eure Erfahrungen, Probleme vor OP und etwaige Verbesserungen mitteilen könntet. Da Ihr die, die OP Hinter euch habt mir bestimmt beipflichtet das dass ein neues Kapitel im Leben sein wird und nichts mehr so ist wie es wahr..... 

 

Mfg 

Chris



Was möchtest Du wissen?