Billigvorwahl von der Schweiz nach Deutschland

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal unter www.sprachflut.de. Das ist ein PrePaid-Durchwahlverfahren mit Preisansage. Funktioniert von der Schweiz, Österreich und von Deutschland. Man ruft den Provider (sprachflut) über eine ganz normale Festnetznummer an. Die Rufnummer des Anrufers muß bei sprachflut registriert sein. Ist dies der Fall, wird man von sprachflut aufgefordert, die Rufnummer des gewünschten Gesprächsteilnehmers einzugeben und mit # zu bestätigen. Es erfolgt sofort die Preisansage und man wird verbunden. Häufig genutzte Rufnummern kann man bei sprachflut unter Kurzwahlnummern registrieren. Das Verbindungsentgelt wird von dem PrePaid-Konto bei sprachflut abgebucht. Es fällt nur noch das Verbindungsentgelt zur Festnetznummer von sprachflut an. Hat man eine flatrate, ist das bereits abgedeckt. Ich zahle von Deutschland ins österreichische Festnetz z.Zt. 1,7cent/min und ins österreichische Handynetz 3,6cent/min.

Der lonesomeroads

Meines Wissens gibt es sowas in der Schweiz nicht.

Die günstigste Möglichkeit ist für Dich wohl die Internettelefonie, also z.B. Skype. Abgesehen davon kostet ein Anruf nach Deutschland gleich viel wie ein Anruf im Inland. Also irgendwie kein Vermögen.

Mit der Wahl des richtigen Telefonanbieters kannst Du auch noch Geld sparen. Da gibt es dann z.B. Auslandsoptionen und so weiter.

vom schweizer Festnetz ins deutsche Festnetz: pro erfolgreicher Verbindung 10 Rappen und pro Minute 4 Rappen mit folgender Vor-Vorwahl: 0900 55 4404 Wahlpause dann die deutsche Festnetznummer mit Ländervowahl und mit # beenden. Also z.B. 0900554404R0049(40)12345678# (Anruf nach Hamburg)

Für Anruf ins Deutsche Mobilnetz, gleiche Prozedur, nur andere Vor-Vorwahl: 0900554423RNummer# Kosten, 10 Rappen pro erfolgreicher Verbindung, dann allerdings 22 Rappen pro Minute

zur Erklärung: R kann man als Wahlpause über die Telefontastatur eingeben. Falls nicht möglich, erst Vor-Vorwahl wählen, Ansage abwarten und dann die eigentliche Nummer eintippen.

Mit welchem Anbieter oder so verbinde ich mich dann?? Ist das seriös????

0

Aus meiner Sicht ist es seriös. Dieser Link sollte hilfreich sein: http://www.acom.ch/ Dort steht auch die genaue Anleitung

Was möchtest Du wissen?