Billigste Fahrschule in Freiburg(Breisgau)?

3 Antworten

Hallo,

Hast zwei Möglichkeiten: 1. Bekannten fragen, nicht bei Schulen. Bei mir hat(te) der Herrn X (Fahrlehrer) Alkoholprobleme (nicht bei der Fahrt) und war "sehr aggressiv" und hielt sich für Gott. Wir fuhren ein und dasselbe Sackgasse hoch und runter. Dann hieß: hier bekommt man den besten Ausbildung der Welt... natürlich immer mit Pausen dazwischen.

  1. Falls Du kanns, mach es im Ausland. "B" Prüfung kostet je nach Land ca. 300-400€. an Ostdeutsche Grenze kannst sogar "Eilkurse" und auf Deutsche Sprache wählen. Da sind freundlicher (Kundenorientiert). Kannst ev. kombinieren mit "A Schein", dann zusammen hast so in ca. 800€. Falls du dich unsicher fühlst, für ca. 15-18€ Zusatzstunden fahren. Und weil die dort Deutsche werben wollen, müssen die gute Qualität anbieten. Viel Glück!
2

Heute gesehen: "B" Schein in Österreich: 859€ "B 125" für 99€ Gruß

0

....oder so: Such Dir die mit der höchsten Durchfallquote! Das ist unter Garantie auch die, in zweifacher Hinsicht "Billigste"

hole dir doch Angebote ein frage bekante/Freunde weil ich glaube das man nicht sagen kann

Was möchtest Du wissen?