Billignetzteil vs Markenteil

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Das teure: 100%

11 Antworten

Das teure:

die be Quiet Netzteile sind eigendlich recht gut. und günstig. wenn das andere nur ein viertel davon kosten soll, dann wäre ich echt skeptisch, ob für diesen preis auch was vernünftiges zu haben ist...

das fängt bei der langzeitstabilität der kondensatoren an. stichwort Chinaböller, und erstreckt sich über die effizienz des netzteiles, bis hin zu einsparungen bei der sicherzeit. sichwort getrennte schienen / überlastabschaltung etc. und sogar hin bis zur nichteinhaltung gewisser normen...

dein system wird es dir danken, wenn du ein paar euros in ein gescheites netzteil investierst...

lg, Anna

PS: ist das dein ernst? eine umfrage mit nur einer abstimmmögkichkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Das teure:

Spare NIE am Netzteil. Die billigen haben meistens einene schlechte Energiefezientz so das du einen teil des gespart Geldes gerade wider für Strom ausgeben musst. Dadurch erzeugen die auch mehr Wärme und du musst den Pc besser kühlen. Dan ist die Lebensdauer auch nicht so lange wie bei nem guten Markennetzteil. Und im schlimmsten (wen auch sehr seltenen Fall) kan ein defektes Netzteil dir deine Hardware schrotten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Das teure:

Die Wahrscheinlichkeit, dass das billige kaputt geht, ist schon höher, als dass ein teures es tut. Das Pure Power ist übrigens nicht das Gelbe vom Ei, wenn dann würde ich ein Straight Power nehmen mit 80+ Gold. Das ist hochwertig, unhörbar und sehr effizient. Übrigens, je nach Hardware sind 600W vielleicht gar nicht nötig, die 450W-Versionen kosten normalerweise etwas weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein GS-Siegel hat, sollte es sich nicht in Rauch auflösen. Nach meiner Erfahrung machen allerdings die Lüfter von Billignetzteilen ungefähr das Geräusch eines startenden Düsenflugzeugs. Deshalb heißt das teure ja auch "Be Quiet!". Du musst wissen, ob du nervige Geräusche tolerieren kannst. Schmeiß mal den Föhn an und lass ihn eine halbe Stunde laufen, dann bist du schlauer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Das teure:

Nimm das teure Netzteil, denn mit sowas sollte man nicht spaßen. Aber ernsthaft, wozu 600 Watt? Was hastn du für'n pc? Für den normalen Betrieb mit Gaming und n bisl übertakten reichen 500 Watt vollkommen aus. Selbst ein Computer auf AMD Basis und einer ordentlichen Grafikkarte zieht ne mehr als 250-300 Watt unter Volllast. Olo60

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch mal ein billig NT, ist nach nem halben Jahr kaputt gegangen. Jetzt habe ich ein be Quiet und das hält was aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht, wird vielleicht nicht so leise sein wie das "be Quiet"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Das teure:

silvester steht doch bald vor der tür!!

kauf dir das billige, dann musst du kein geld für raketen und böller ausgeben! schließ einfach das netzteil an die steckdose und erfreue dich am farbenfrohen lichterspiel :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kn4ll3r
05.12.2013, 09:21

wahrscheinlich reicht auch ein 450-500W netzteil locker aus!

0
Das teure:

Gute Umfrage mit EINER Auswahlmöglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Das teure:

nim das teure originale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?