billiges gutes papier, das die copics nicht "aussaugt"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klopapier ^^

maja58 28.06.2013, 18:49

lustig :D aber leider nicht hilfreich..

0
Jaqgro 13.10.2014, 23:09
@maja58

Ja aber sonst weiss ich auch nix dazu

0

Nimm das perfect colouring, copic marker a4 pad oder der Sketch Block von Canson und PROBIER es selber aus! und mach dir selber ein Beispiel davon. Denn die einen mögen das Papier und die anderen das. Das Papier soll glatt sein und die Tinte nicht zu sehr aufsaugen.

Der Vorteil der Copics ist ja, dass es Nachfüllpatronen gibt. Dazu musst du dann keine neuen Stifte mehr kaufen, sondern kannst einfach die alten nachfüllen, was schlussendlich kostengünstiger ist.

Bei Copicpapier ist eigentlich wichtig, dass es eine sehr (!) glatte Oberfläche hat, also wenn möglich ein satiniertes Papier ist oder gar ein gestrichenes.(kannst ja mal danach im Shop fragen, vielleicht sagt ihnen das ja was ^^) Beim gestrichenen musst du aber aufpassen, dass es nicht zu glatt ist! Und es muss genug dick sein, so dass es die Farbe zwar aufsaugt (ja, es MUSS die Farbe aufsaugen, sonst haftet sie ja nicht im Papier und die Farbe verschmiert!), aber nicht auf den Tisch darunter durchdrückt. 160 g/m² ist also gar nicht schlecht. ^^

Da Copicpapier extra für Copicmarker konzipiert wurde und deshalb auch ein spezielleres Papier ist, ist es eben auch etwas teurer. Aber frag doch im Laden nach satiniertem 160 g/m² Papier, vielleicht findest du da ja was in der selben Qualität, was aber trotzdem günstiger ist.

maja58 29.06.2013, 17:04

vielen dank ^^

0

7 Euro scheint nach amazon für so etwas auch der Standartpreis zu sein. Aber wenn man sich die teuren Copics kauft (ja, das soll neidisch klingen:D), wieso dann nicht das teure Papier dazu? Die Skizzen kannst du ja immer auch auf "normalem" Papier machen. Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß mit deinen tollen Stiften !! :)

(Hier noch was, auch 7 Euro:)

http://www.amazon.de/copic-ALCMRKA4-Alkohol-Marker-Pad/dp/B000Q7G7S6/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=3PIJCEAATGBI4&coliid=I1HDCQX12SYVEF

Liebe Grüße ApfelSucht ♥

maja58 29.06.2013, 12:14

Ja, der Preis ist ja garnicht so das Grosse Problem, eher will ich Papier das die cpiics nicht aussaugt GERADE WEIL SIE TEUER SIND :/

Also ist das Papier mit dem Link den du mir geschickt hast wirklich gut mit faebverläufen und schont die stifte ???

du brauchst nicht neidisch sein, im Moment bestite ich stolze 2 copics :D ( aber bald meehr :D sparen,sparen,sparen )

0
ApfelSucht 29.06.2013, 16:46
@maja58

Also ich habe dieses Papier für meine Touch Twin Marker benutzt, und hatte da einen schönen Verlauf. :) Die sind billiger als die Copics und nicht so gut, weshalb ich nicht weiß, ob das dafür ausreicht. Aber Die Kommentare bei dem Papier von welchen, die Copics damit benutzt haben, sind eigentlich positiv, musst du mal schauen. :)

Viel Erfolg dann mal beim Sparen!:D

0

ich kenn mich nicht aus mit dem malen was du machen möchtes... aber aus eigenen erfahrung.. (aqwarell.. buntstift.. bleistift.. u.s.w.) papier ist etwas wo du nie dran sparen solltes... schau lieber ob du 2 blatt loses papier bekommen kannst wie 100 blatt zum selben preis... nicht nur das du dich mit billigen papier ärgers... du wirst sehn bei dem papier was du für deine kunst brauchts.-. wirst du schon beim malen auf guten papier mehr spass haben als beim einfachen... nur beispiel(erfahrungswerte) du malst was und du weist doch im kopf.. der nächste strich wird.. später nicht mehr so aussehen wie du ihn malst... ehrlich du malst ihn nicht mehr.. oder nur oberflächlich... weil du weist ein ergebnis kann nicht so sein wie du es weist wie es sein könnte...und lieber ein blatt kleiner schneiden.. um aus 2 blatt 4 zu haben.. wie später 90 von den 100 weg zu werfen.... denk dran jedes deinen bilder kann richtig toll sein... nimm es nicht die changse dazu in dem du an falschen material sparst.... denk bitte um.. gutes arbeitsmaterial.. ist der spass am erfolg...

vom copic papier rate ich dir ab! damit hatte ich ironischer weise keine guten Erfahrungen gemacht ich verwende jetzt das color copy Papier von monti, das gibts beim Müller oder bei jedem anderen bürowarenladen, das color copy paper wurde mir von der erfolgreichsten deutschsprachigen mangaka(Melanie schober) empfohlen.

es is eine echt gute Alternative und sehr preiswert, sonst kenn ich nur noch die layout Blätter von deleter die sind gut aber teuer

maja58 29.06.2013, 15:36

DANKE ^^ , davon hab ich auch schon gehört, aber in welcher stärke ist es denn am besten ?

ist 160 160gausreichend oder stärker ??

http://www.amazon.de/Mondi-Farbkopierpapier-2381610051-geriest-Inh-250/dp/B000KJOBK6/ref=sr_1_1?s=officeproduct&ie=UTF8&qid=1372428183&sr=1-1&keywords=Deleter+papier

0
10zanto10 29.06.2013, 17:26
@maja58

das musst du selbst ausprobieren, ich habe 200 und würde dir 150-200 empfehlen, aber die Zahl gibt ja nur das Gewicht an, also je höher die Zahl desto dicker ist das Papier, natürlich sollte es nicht zu dünn sein sonst bluten die copics aus aber wie gesagt 150+ ist ok

0

Was möchtest Du wissen?