Billiges Ballettrikot

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe das mal versucht. Nicht nur auf Grund des Preises, sondern viel mehr weil ich mit den Lieferzeiten nicht klar kam. Entweder teuer und schnell oder billig und eine lange Lieferzeit. Ware aus dem Ausland ist halt billiger.

Ich habe dir mal einen Link von einen Body angehangen, der die Schnittführung hat. Finde jetzt bei Amazon allerdings keinen ohne Rollkragen.

Was den Schnitt angeht hast du recht, mit Susi passt das. Was die Haltbarkeit betrifft bin ich jetzt noch überrascht, der Body wird aber auch manchmal als Tanzkleidung angeboten. Da ich mich aber auf eine Marke eingschoßen habe, bin ich dann auch hinterher bei meinen alten Shop geblieben. Außerdem finde ich die bequemer.

Zum Thema Leggings: Da würde ich die Finger von lassen. Die sind zu dünn. Ein Sprung und es wird peinlich.

http://www.amazon.de/hochwertigen-Rollkragen-Baumwolle-wei%C3%9Fen-bodysuit/dp/B00RW26E90/ref=pd_sim_sbs_a_6?ie=UTF8&refRID=0VGYQGTKMCNEBYYSFNM2

Dir ist 25 € für ein gut geschnittenes Trikot auf Baumwolle mit Lycra (dass es nicht ausdehnt) für deinen Lieblingssport zu teuer?? michsehrwunder

Na dann probier doch einfach mal das billige Damentrikot.

Vielleicht merkt du einen Unterschied ...oder nicht. Wenn nicht, hast du alles richtig gemacht.

Wenn doch, dann sind 25 € vielleicht doch nicht zuviel.

Was möchtest Du wissen?