Billiges Auto zum Tunen für wenig Geld?

6 Antworten

so einen alten Opel bekommt man regelrecht hinterhergeschmissen, sie dich mal nach einem Opel Calibra oder nach einem Opel Kadett um. Für letztes gibt es auch eine aktive Szene.

Aber eigentlihc wird es auf das übliche hinauslaufen, total ranziges Auto wird mit ein paar Sitzschalen mit 5 Punktgurten ausgestattet, Federung total im eimer, ein paar Lautsprecher und Fussmatten in Aluminium-Optik.

Hallo!

Optisches Tuning mit Scheibenfolie, "Art Of Sound"-Aufklebern, Fußmatten in Alu-Optik aus dem Baumarkt, günstigen Alufelgen von DBV, Aluett, Stinnes usw., Nachrüst-Rückleuchten aus Rauch- oder Klarglas und Anbauteilen wie Schwellern usw. ist eigentlich bei jedem Auto machbar, das halbwegs am Markt verkauft worden und heute noch zu finden ist.

Klassiker sind natürlich ältere 3er-BMWs (E36 vor allem) oder Opels aller Art und Klassen bis rauf zum Omega-B. Auch der Golf 3 oder Vento (Golf mit Stufenheck) sowie der Polo 6N ist in dieser Klasse zu niedrigen Preisen sehr stark vertreten und durchaus eine Empfehlung wert. Bei den Japanern bietet sich der Mitsubishi Carisma an. Er ist sehr robust, kein Roster, besonders preiswert, zudem häufiger zu finden als irgendein steinalter Honda und besitzt bereits einige Sicherheits-Extras wie ABS und bis zu vier Airbags. "Charisma" hat diese Limousine nicht, aber sie taugt was - mein Bruder hatte u.a. einen, das Auto war klapprig verarbeitet aber technisch sehr solide.

Leistungssteigerung kann man aber vergessen; zusammen mit allen Eintragungen und Behördengängen wird das sehr teuer und kostet ggf. so viel wie zwei sehr anständige Opel-Astra F aus den 90ern in "Rentner-Erste-Hand-Zustand".

Hoffe ich konnte dir helfen!

Woher ich das weiß:Hobby – Bin in absoluter "KFZ-Familie" großgeworden.

Vielen Dank für deine Ausführliche Antwort!

1

Billiges Tunerauto?
Ich muss da irgendwie immer an einen alten Honda Civic EG denken, die genaue Bezeichnung ist mir entfallen, aber darunter findet man schon genügend Bilder.

Der kann halt mit wenigen Eingriffen theoretisch etwas her machen. Und ich behaupte die Anschaffung ist jetzt nicht mehr allzu teuer.

Woher ich das weiß:Hobby – Großes Interesse an Autos, gerade an älteren.

Okay, vielen Dank!

0
@GamerLP2018

Bitte gerne, zum Beispiel gibt es gute Bilder wenn du nach einem EG6 suchst.

Und teuer ist der auch nicht unbedingt:

Link zum Auto

Gut okay, der hat aber auch verdammt viel gelaufen ;) also würde ich mich einfach mal nach der EG Baureihe umschauen, optisch sind sie alle ziemlich gleich.

1

Was möchtest Du wissen?