Billiges aber möglichst gutes Hundefutter

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

****Das Trockenfutter von Aldi isit top und hat auch sehr gute Bewertungen. Wir füttern schon seit Jahren unseren Schäferhunden dieses Futter. Zwischendurch bekommen sie allerdings 2-3x wöchentlich frisches Rinderherz oder Pansen etc.***

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dusty44
05.09.2013, 06:22

Getreide und Hundeernährung - das passt nicht zusammen. Und Getreide ist im Aldifutter leider reichlich vorhanden.

Also erzähl bitte nicht, das Futter sei gut.

Nur weil Hunde es fressen und nicht sofort Durchfall oder Hautprobleme oder sonstige Krankheiten bekommen, ist dieses Futter noch lange nicht gut.

0

Gegen das Futter von Aldi ist absolut nichts einzuwenden. Meine Hündin ist damit 17 Jahre alt geworden. Alternativ hat Fressnapf ein Futter in der gleichen Preislage, die 1250 g Dose zu 0,85 cent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fjolla0
04.09.2013, 09:40

Wie heißt das Futter?

0

Das Hubdefutter bei Lidl ist Top. Beim Stiftungswarentest hat es auf Platz 1 abgeschnitten und ist auch günstig. Es kommt aus der gleichen Fabrik wie Royal Canin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fjolla0
04.09.2013, 09:40

Meinst du optidog oder das andere Futter?

0
Kommentar von Dusty44
05.09.2013, 06:29

Stiftung Warentest testet beim Hundefutter aber nicht, ob die Inhaltsstoffe, die drin sind, auch tatsächlich für Hunde geeignet sind. Da würde ICH mich als Hundehalter ja mal gar nicht drauf verlassen.

Es wird nur getestet, ob die Menge stimmt - ob die Hunde es fressen - ob es gut riecht usw.

Und dass es aus der gleichen Fabrik kommt wie Royal Canin, das macht es auch nicht unbedingt besser - ganz im Gegenteil.

Lies bitte mal das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen". Dann weißt Du, wovon ich rede.

0

Was möchtest Du wissen?