Billiger Sarkasmus

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie das nächste mal eine Bemerkung darüber machen wenn etwas schief gegangen ist, zum Beispiel bei einem Game, dann würd ich sagen: "Das ist für Dich gut? Das erklärt einiges." ;) und ansonsten hilft es oft wenn man nervige Leute direkt damit konfrontiert. Diesem Theaterspieler würd ich einfach mal sagen: " Wenn ich Du wäre würd ich mich nicht drauf verlassen dass das mit der Schauspielkarriere was wird. Also konzentrier Dich lieber auf den Unterricht" Manche kommen sich einfach viel zu toll vor, andere versuchen mit solch auffälligem verhalten einfach über ihre eigenen unzulänglichkeiten hinwegzutäuschen und wieder andere....sind einfach dämlich. Ich würd mir da an Deiner Stelle gar nicht so viel Gedanken drüber machen. Ich weiss klingt abgedroschen aber es hilft meist: Ignorier die beiden wenn sie dich nerven. Sag ihnen dass dir das zu albern ist und sie sich nicht wie Idioten verhalten sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anno1701
18.10.2012, 00:40

Blöd ist, dass einer mein Gastbruder hier in Amerika ist. Ich schätze, dadurch, dass er taub ist und ohne sein Cochleaimplantat nichts hören kann, er oft Situationen hatte, in denen er sich übervorteilt fühlte. In meinen Augen ist weder intelligent noch gebildet, was das Ganze nicht besser macht, da er selbst wirklich gar keine Kritik ertragen kann. Selbst bei offensichtlichen Fehlern, wie das rücksichtslose Unterbrechen von sprechenden Personen sieht er nicht ein, dass er einen Fehler gemacht hat. Was ebenfalls schlecht ist, ist, dass seine Eltern ihn nicht zurechtweisen, zügeln, oder sonst irgend etwas tun, damit ihr Sohn weiß, was richtig und falsch ist, angebracht und nicht angebracht, sie tun einfach nichts.

0

Das ist einfach nur Idiotisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ganz normaler sarkasmus?!

sag du doch mal was für dich "normales"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anno1701
18.10.2012, 00:31

Normal ist er, wenn er in irgendeiner Weise angebracht ist, zum Beispiel jemand kommt nachhause, Du selbst rufst "Hi" und die andere Person fragt "Bist Du da?". Dann kann man beispielsweise sagen "Nein, weißt Du?!"

0

Was möchtest Du wissen?