Billiger Prozessor mit ca. 4GHz?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wozu brauchst du 4 Ghz.

Es gibt keinen plausiblen Grund weswegen man nur 4 Ghz braucht.

Wahrscheinlich reicht ein i5 7600k aus um auf die 4 Ghz zu kommen, aber auch nur mit geeigneter Kühlung.

FelixKuehl 30.06.2017, 01:21

Der I5-7600k läuft doch von Werk aus schon mit 4,2 GHz Boosttakt, ne besonders gute Kühlung brauchst du da nicht, außer du gehst darüber hinaus auf manuelle Übertaktung!

0
KaitouHD 30.06.2017, 13:28
@FelixKuehl

Boosttakt heißt nicht, dass alle Kerne so schnell sind. Nur ein Kern wird so schnell betrieben um einen Vorteil in Spielen zu bekommen.

Ansonsten muss man auf 4 Ghz für alle Kerne manuell übertakten.

0

Du solltest dich mal informieren, der Takt ist nicht sehr ausschlaggebend für die Leistung. Viele andere Faktoren sind deutlich wichtiger.

Du hast einen 4460 und ein 1151 mainboard.Du willst einen neuen prozessor mit viel leistung denn dein mainboard ist nicht übertaktungszulässig.Da kannst du nicht viel dran ändern.Ich rate dir zu einem i5 7600 .Er schafft im turbo bis zu 4,1 ghz.Falls du mehr willst brauchst du ein z mainboard

Der i5-7600 ist der billigste mit 4GHz (Turbotakt), wobei mir neu wäre, dass man Prozessoren neuerdings nach Taktrate kauft.

kernash 29.06.2017, 22:21

i3-7350K ist günstiger.

1

Wie wärs mit dem i3-7350K? Der geht bis 4.2GHz und lässt sich übertakten.


Hat aber nur 2 Cores / 4 Threads

i3-7350K

rate dir aber vom Kauf ab. Ist es nicht wert.

IchBinYama 29.06.2017, 22:37

Darf ich fragen wieso er es nicht wert ist?

0
bloedie16 29.06.2017, 22:39
@IchBinYama

2 Kerne, 4 Threads. Auch wenn man ihn auf 4.5 Ghz bringt, ist ein I5 7400 besser der mit 3. irgendwas GHZ taktet. Außer das einzige was du machst ist 24/7 minecraft zu spielen ohne einen Haufen Programme im Hintergrund offen zu haben.

1

Diesen Prozessor habe ich erst leider danach gefunden als ich die teure i7 für 300 Kohle gekauft habe...

Myrmiron 29.06.2017, 22:25

Finger weg von Nehalem, das Hyperthreading und die IPC was die hatten war echt einfach nicht gut.

Wenn schon gebraucht kaufen dann nur Sandy Bridge oder neuer.

3

Welchen Prozessor hast du denn zur Zeit?

IchBinYama 29.06.2017, 22:17

Einen i5-4460

0
Myrmiron 29.06.2017, 22:22
@IchBinYama

Wie bitte?

Du kaufst dir ein neues Motherboard und neuen RAM nur damit du dir einen Prozessor kaufen kannst der 4GHz hat, und dann willst du für den Prozessor nicht zu viel Geld ausgeben?

Die weitaus einfachere und günstigere Variante wäre es dir einen i7-4790 zu kaufen, der hat immerhin einen 4GHz Boost Takt.

1
Damzz 29.06.2017, 22:34

Manche haben einfach zu viel Geld...

1
Roderic 30.06.2017, 10:27
@Damzz

Manche haben einfach zu viel Geld...

...und zu wenig Hirn ;-)

0

Was möchtest Du wissen?