Billige und Eisenhaltige Nahrung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

www.eisen-netzwerk.de

Die Seite ist ganz informativ. Wichtig ist, dass Du für die Aufnahme von Eisen in den Körper auch genug Vitamin C direkt damit zusammen isst.

Wenn Du wirklich einen Mangel hast, kannst Du ohne Medikamente eh nicht viel reißen. Der Aufbau des Eisenspiegels bei einem echten Mangel dauert lange. "Nur" eisenhaltige Nahrung baut den Spiegel nicht zuverlässig wieder auf - sie beugt nur neuem Mangel vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fussball2345
27.10.2015, 20:04

Bringen brausetabletten was ?

0

Kürbiskerne, Erbsen, Bohnen, Leinsamen, Pistazien, Eigelb und Pfifferlinge haben einen hohen Eisenanteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Linsen und Rote Beete z.B. sind recht eisdenhaltig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Weiße Bohnen sind ein sehr guter Eiweißlieferant. Ebenso Cashewkerne oder Petersilie. Wenn du diese Lebensmittel mit Vitamin C haltigen Nahrungsmitteln kombinierst, dann wird die Eisenaufnahme sogar noch verstärkt.

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fussball2345
27.10.2015, 20:06

Bringen brauseltabletten was ?

0

Den höchsten Eisengehalt hat Weizenkleie. Täglich einen Esslöffel in Joghurt einrühren und dazu eine Orange verzehren. Vitamin C beschleunigt die Eisenaufnahme. am besten nimmst du aber Floradix Kräuterblutsaft. Dreimal täglich einen Esslöffel. Über die Ernährung alleine wirst du das nicht ausgleichen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fussball2345
27.10.2015, 20:07

Bringen brauseltabletten was ?

0

Rote Beete aus dem Glas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?