Billige Maskenbildner Ausbildung Schule in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi.
Ich will auch unbedingt Maskenbildnerin werden. Und das schon seit ca. 4 Jahren.

Ich habe mich auch schon nach Schulen umgesehen.

Die in Hasso von Hugo in Berlin ist mir auch viel zu teuer. In München gibt es eine Schule, aber die ist glaube sogar noch teurer. In Waldshut-Tiengen gibt es eine sehr gute Schule. Die Ausbildung geht da zwar nur ein Jahr, aber kostet auch schon 17.000€. Ist auch sehr viel, aber weniger als Berlin. In Leipzig gibt es die Lehmbaugruppe. Dort kostet die Ausbildung für 3 Jahre etwa 16.000€.

Ich tendiere wohl eher zu Leipzig, obwohl mich die Schule in Waldshut-Tiengen schon sehr reizt.

Es kommt ja auch noch ein bisschen darauf an, in welche Richtung du gehen willst. Ich würde mich z. B. gerne vorwiegend auf SFX spezialisieren. Weil für Make Up Artist (also eher schönes Make Up) gibt es auch viele andere Schulen, die teilweise viel günstiger sind.

Und heutzutage ist es meist keine Vorraussetzung, dass man eine Friseurausbildung haben muss. Es ist teilweise von Vorteil, aber da kann man auch einfach mal einen Kurs besuchen oder so. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens wird für die Ausbildung eine Friseurausbildung oder ein Maskenbildnerpraktikum verlangt und es gibt wenige Ausbildungsplätze.
Mach doch mal freiwillige Praktika in den Ferien oder Berufetest im Internet oder bei der Arbeitsagentur vor Ort. Die können dir auch Berufe zeigen, von denen du noch nichts wusstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?