Billige Lackierpistole mit 0.8mm oder neuer Düsensatz 0.6mm kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Noname,

die Airbrush Infinity war schon mal eine gute Wahl. Hier lohnt es sich Geld auszugeben. Die Airbrush ist bis Düsengröße 0,6mm aufrüstbar und ist sehr zuverlässig, sowie leicht zu reinigen.

Eine Zweite für große Flächen sollte man schon haben. Der Luftkopf ist dort größer und transportiert die Farbe einfach breiter auf den Untergrund.

Wir nutzen auch diese billigen, ab 39,90 EUR, für die größeren Flächen: https://www.theatermakeup.de/airbrush/airbrushes/sonstige/

Profipistolen in diesem Bereich sind auch sehr teuer und für die gelegentliche Anwendung nicht unbedingt nötig. Sie bestehen dann aus Edelstahl usw. und sind für Profis natürlich unverzichtbar.
Fürs Fahrrad und die eine, oder andere Fläche zwischendurch, reichen die einfachen aber allemal.

Nur beachte, dass du ab etwa 32Liter/min Luft brauchst und die Farbe nicht in der Pistole eintrocknet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoName1124
17.07.2016, 15:11

Dankeschön! Ich habe bereits auf die 0.6er Düse aufgerüstet und schon das Fahrrad grundiert. Mein Anfägerkompressor schafft nur 20 l/min, aber ich bin eigentlich ganz gut zurechtgekommen, weil ich immer gewartet habe, dass sich der Tank füllt

0

Ich persönlich bevorzuge die 2-3 Pistolen-Lösung, ich selbst habe auch 3, dann entfällt, wie du schon erwähnst, der häufige Düsenwechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?