Billige Handyverträge? Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi CIGARETTES,

Du hast ja bei der Telekom momentan das beste Netz Deutschlands. Jetzt gilt es abzuwägen, ob du ein möglichst günstiges Angebot haben möchtest, oder ob du auch ein "gutes" Netz bevorzugst.

Ich habe jetzt mal nur nach Anbietern geschaut, die auch das Netz der Telekom nutzen. So würdest du bei der Empfangsqualität keine Abstriche machen.

http://www.smartchecker.de/tarife/congstar/smart-100/217

Bei diesem congstar Tarif zahlst du monatlich 16,99€ und bekommst dafür 100 Freiminuten, eine SMS-Flat und eine Internet-Flat mit 200MB Datenvolumen. Wenn dir das nicht reicht, kannst du die Surf Flat 500 hinzubuchen, dann hast du ein Datenvolumen von 500MB und zahlst ingesamt 19,99€ im Monat. Wie gesagt, du bleibst dabei trotzdem im Netz der Telekom.

Kommentier' unter meiner Antwort einfach bei weiteren Fragen.

Beste Grüße, Pegerck

Ich habe in den letzten 2 Monaten sehr viele Tarife verglichen und mich am Ende für die Congstar Allnet-Flat M entschieden: Keine Anschlussgebühr; wenn man seine Rufnummer mitbringt, bekommt man 25,- Euro (das mildert die Portierungskosten vom alten Anbieter); Internet-Flat (ab 500MB wird gedrosselt); SMS-Flat in alle deutschen Netze und Telefon-Flat in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobil). Das ganze für 29,95 Euro (ohne Mobilfunkgerät).

http://www.handytarife.de/index.php?tarifrechner

Mein neues Smartphone habe ich separat (ohne Vertrag) gekauft. Das ist günstiger als über den Mobilfunkanbieter - brauchst nur mal vergleichen und für die Preissuche idealo.de benutzen. Ich habe mir das Sony Xperia SP geholt. Vorher hatte ich ein HTC Sensation.

Informier dich mal bei simyo...

Was möchtest Du wissen?