Billig Wasser genauso gut/gesund wie teures?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Unser Leitungswasser hat fast überall sehr gute Qualität, es ist somit das billigste Wasser und trotzdem gut. In manchen Gegenden mag es einen unterschiedlichen Geschmack geben, das kommt teilweise von den Beimengungen. Kohlensäure enthält es natürlich nicht.
.
Bei Wasser aus dem Supermarkt gibt es bei der Qualität nicht viel Unterschiede. Das billigste Wasser ist in der Regel genau so gut wie das teuerste. Auch bei Wasser zahlt man halt oft (wie bei anderen Dingen auch) für den bekannteren Namen. Natürlich gibt es Unterschiede - im Geschmack. Aber das ist eben - Geschmacksache.
.
Was ebenfalls zu bemerken ist, das ist der sehr unterschiedliche Gehalt an Mineralstoffen. Das eine Wasser hat sehr wenig Mineralstoffe und wird angepriesen als besonders gesund, da natriumarm, arm un diesem oder jenem ach so schädlichen Mineral... Besonders gesund heisst natürlich auch teurer.
Andere mit viel MIneralstoffen wird ebenfalls als besonders gesund angepriesen, da es ja eben reich an Mineralstoffen ist. Und somit ist auch dieses Wasser teurer.
Man sieht, bei Mineralwasser auf Gesundheit zu achten, ist sinnlos, da ALLES als besonders gesund hingestellt wird, immer eben mit der passenden Begründung.
Am besten ist es also, wenn man Wasser im Supermarkt kauft, man holt sich erst mal das billigste und schaut, wie es einem schmeckt. Letztendlich kommt es dann nur darauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe einfach ein "Trinkwasser", das Deinem Geldbeutel entspricht - es völlig gleichgültig, von welcher Marke. Bei den ganzen Unterschieden und Geschmacksfragen handelt es sich lediglich um einen Hype, der auch dazu geführt hat, dass jeder Mensch denkt, ohne eine Wasserflasche im Alltag in Kürze verdursten zu müssen ... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Wasser von Lidl wurde erst dieses Jahr ausgezeichnet, es kann also nicht schlechter sein wie das teuere, im Gegenteil, es ist sogar besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in einigen Städten Deutschlands ist das Leitungswasser von der Quälität her einigen Mineralwassern überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste und billigste Wasser heißt Kraneberger,also das Leitungswasser. Man braucht keine Kisten schleppen und das Wasser ist sofort verfuegbar.Prost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein denk ich absolut nich


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du es glaubst oder nicht: Letiungswasser ist am gesündesten, weil es am strengsten überwacht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teuer heißt nich automatsich besser.Leitungswaser ist in Deutschland sehr gu.t

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?