Billig-Acrylfarben rettbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bei dem die mitgelieferten Farben schon beim Öffnen der Töpfchen sehr flüssig waren. Und: Sie decken auch überhaupt nicht

Hast Du die Farben gründlich aufgerührt? Pigmente pflegen sich am Boden abzusetzen, wenn die Mixturen etwas länger stehen und nicht gut formuliert sind.

Falls die Farben auch nach gutem Aufrühren nicht decken, taugen sie wohl nichts.

Hat evtl. jemand einen Tipp für mich, wie ich die mitgelieferten Farben "retten" kann?

Bevor Du sie wegschmeißt, kannst Du versuchen, sie etwas eindunsten (und dadurch konzentrieren) zu lassen. Offen stehen lassen und öfter umrühren. Wenn sie dabei eine Haut bilden, kannst Du sie immer noch entsorgen...

Vielen Dank für die Antworten!

Ich habe die Farben gründlich aufgerührt, hat leider nichts gebracht.

Dann habe ich die Farben gestern schon einmal über Stunden offen stehen gelassen, weil ich auch die Idee hatte, sie irgendwie zu reduzieren. Ich mache das dann mal noch ein paar Tage weiter so, in der Hoffnung, daß sich noch was tut. Ansonsten gucke ich da wirklich in die Röhre!

0

Was möchtest Du wissen?