Billardtisch beschädigt!

Riss im neuen Billardtisch - (reparieren, Billardtisch, beschädigte Sachen)

7 Antworten

Denk aber auch daran, dass jeder weitere Gewährleistungsanspruch damit voraussichtlich verfällt. Was ist, wenn noch irgendein Fehler in den nächsten zwei Jahren auftritt? Ich an deiner Stelle würde in Kauf nehmen noch warten zu müssen. - Der Verkäufer hingegen tut also gut daran, wenn er den Preis ein wenig nachlässt.

Genau, Garantie ist dann weg und richtig zufrieden wirst du mit der Reparatur auch nie sein, da hilft eigentlich nur eine neue Bespannung.

0
@ktipa

Nicht die Garantie, schlimmer noch, die Gewährleistung, also die gesetzliche zugesicherte Garantie ist dann voraussichtlich perdu.

0
@Minxs

ist ja kein Plasma Fernseher. Auch bei einem Nachlass erlischt die Garantie nicht.

0
@glaubtmir

Ne, aber wenn du an einer Ware selber herumfummelst, wird es schwierig nachzuweisen, dass weitere Fehler nicht durch deinen Eingriff entstanden sind.

0
@Minxs

das ist nun mal klar, sollte ja nach evtl. Übereinstimmung erfolgen

0

es ist nicht schwer da es schon Flickzeug für billiardtische gibt, ist auch nicht allzu teuer!! schau mal im Internet!!!Bei Automaten Hoffmann ist es relativ günstig

er soll ein guten Nachlass geben, denn ansonsten hat der Verkäufer noch 2 x Transportkosten. Das kleben ist kein Problem, ein Riss kann auch später immer mal dazu kommen.

0

wenn d in beschreibung nichts davon stand,kontktiere doch d käufer,falls er net reagiert,d recht z klagen hast du,hast auch zeigen?

Unfreundlicher Verkäufer bei Umtausch?

Hey community! Letztens war ich bei Saturn und habe mir eine Handyhülle gekauft. Nach dem Bezahlen wollte ich die Hülle sofort an mein Handy befestigen. Ich habe die Verpackung behutsam geöffnet und musste dann feststellen , dass die Handyhülle schon einen Riss hatte. Daraufhin bin ich wieder in den Laden gegangen und habe den Verkäufer in der Handyabteilung darauf angesprochen und gefragt , ob ein Umtausch möglich wäre. Daraufhin meinte dieser : "Denkst du ich glaube dir , dass du die nicht schon beim öffnen der Packung beschädigt hast , verarsch mich doch nicht". Dann habe ich gesagt , dass ich die Verpackung vorsichtig geöffnet habe und die Hülle schon vor dem Öffnen gerissen war. Daraufhin meinte der Verkäufer , wo die Verpackung jetzt sei und ich meinte im Mülleimer , der vor dem Laden stand. Daraufhin der Verkäufer in völlig unfreundlichem Ton "na ganz toll , dann hol die mal schön wieder daraus". Ich habe die Verpackung aus dem Müll gefischt und bin wieder in den Laden. Er schaute sich die Verpackung an und meinte , dass ich die ja wohl ganz klar mit Gewalt geöffnet hätte und ich solle verschwinden bevor er mich rauschmeisst. Da hat es mir dann gereicht und ich habe mich vor ihn gestellt , ihm ins Gesicht geguckt und gefragt ob er ein Problem hat und er solle so nicht mit Kunden umgehen. Ich bin dann zu einem anderen Verkäufer gegangen , dieser hat mir die Hülle dann netterweise umgetauscht. Ich habe drauf verzichtet mich über den anderen unfreundlichen Verkäufer zu beschweren. Meine Frage ist , habe ich falsch reagiert und hätte ich mich so behandeln lassen sollen? Ich meine , er war so unfreundlich obwohl ich ganz nett gefragt habe , ob ich die Hülle umtauschen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?