Bilingualen Zug gehen ohne Empfehlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei uns war es so dass man sich bewerben musste und ich wurde dann auch genommen. Ich kann jetzt dein Englisch schlecht einschätzen aber ich persönlich hab im 1. Halbjahr eine 3 gehabt weil es natürlich gerade im schriftlichen Teil anders ist. Wurde dann aber immer besser und das Englische fällt mir mittlerweile gar nicht mehr auf. Sprachlich hatte ich persönlich keine Probleme, nur Inhaltlich, da ich nicht soo an Steinzeitmenschen und Vulkanen interessiert bin. Ich denke dass es nicht viel schwerer ist als deutscher Erdkunde und Geschichtsunterricht oder was auch immer du dann hast. Also du kannst ja vielleicht mal deine Eltern fragen wie sie dein Englisch bewerten würden, aber mit einer 2 müsste das schon klappen, man darf zu not auch Dictionaries verwenden :)

Im gym weilheim geht man schon in der 6 klasse die bili klasse es ist voll leicht und mach eigentlich auch spaß und bessert die englischkenntnisse auf. Also nur empfehlenswert;-)

Was möchtest Du wissen?