Bildungsurlaub, Sprachkurs in Japan als Auszubildender

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist sicherlich möglich. Aber 10 Tage finde ich dafür zu wenig. in 10 Tagen wirst du wenig von der Sprache lernen.

Aber vielleicht kansnt ja auch mit deinem Chef reden, ob du eine Geschäftsreise machen kannst. Du sagst ja selber, dass die Firma aus Japan kommt. Wenn die also dort ein Büro haben, könntest du mit der Geschäftsreise Glück haben.

TheITMan 26.06.2013, 13:16

Ne ehrliche Antwort ... was wird den eigentlich bei eine Geschäftsreise gemacht? x.X

Also ich mache eine Ausbildung als Fachinformatiker - Systemintegration

Was könnte ich den da als Geschäftsreise machen?

Danke schon mal für deine Antwort ;)

0
BoeserEngel 26.06.2013, 14:32
@TheITMan

Dort mit den Leuten von deiner Firma zusammenarbeiten. Die könen dir evtl. Dingen zeigen und erklären, die es in eurer Firma nur in Japan gibt.

Aber während der ausbildung wird es eher unwahrscheinlich sein eine Geschäftsreise zu machen.

Kannst ja trotzdem mal bei deinem Ausbilder anklopfen und sagen, dass dich das Büro in Japan iteressieren würde. Und kannst mal mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt, dort eine gewisse Zeit zu verbringen. --> Fragen kostet nix.

1

ich verstehe die frage nicht ganz?! klar geht das, WENN du urlaub bekommst. Aber das kann dir nur dein Arbeitgeber sagen, also frag doch den!

Was möchtest Du wissen?