Bildungsurlaub für lkw Module

2 Antworten

Es gibt Ferienfahrschulen.

Bildungsurlaub bekommst du dafür nicht.

Bei manchen Firmen kannst du den Führerschein während der Arbeitszeit machen. Die Fahrer haben als Ausgleich dann eine Zeit lang ein Y auf ihrem Nummernschild.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bildungsurlaub

Dein Urlaub soll allein Deiner Erholung dienen - und eigentlich nicht einer vom Gesetzgeber geforderten Schulung.

Das sag mal den Politikern die das ausgeheckt haben. Er muß seine Freizeit und auch das eigene Geld opfern

0
@broudsubn

warum muß er sein Urlaub und sein Geld opfern? Meine zwei Module die ich bisher habe wurden von der Firma bezahlt und die Zeit als Überstunden gerechnet. Also muß er sein Urlaub und sein Geld ganz sicher nicht opfern.

0
@Onkel1887

Es ist leider eine freiwillige Leistung, wenn der Arbeitgeber die Schulungen bezahlt. Bei uns ist das so geregelt, daß der Chef die Schulungen bezahlt, diese aber in der Freizeit des Fahrers stattfinden. So gibt jeder was. Damit kann man leben.

Natürlich ist es optimal, wenn der Chef die Schulungen bezahlt und die Zeit, die der Fahrer dafür aufwendet auch noch vergütet - aber verpflichtet ist er dazu nicht.

0

Was möchtest Du wissen?