Bildungsstand und Sozialhilfeempfänger in der eigenen Stadt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Größere Städte haben alle ein Statistisches Amt, das Informationen über die Stadt sammelt und für Stadtverwaltung und Stadtregierung zur Verfügung stellt, damit die wissen, wie sie ihr Budget festlegen, aufteilen und verwalten müssen. Für Münster findest Du es hier: http://www.muenster.de/stadt/stadtplanung/zahlen.html

Solltest Du die gewünschte Statistik nicht finden, kannst Du auch beim Statistischen Amt anrufen und nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, die Anzahl der Sozialhilfeempfänger könntest Du beim Sozialamt der Stadt Münster erfragen. Die Höhe der Einwohner erfährst Du beim Einwohnermeldeamt. Dann kannst Du ausrechnen, wie hoch der Anteil der Sozialhilfeempfänger gemessen an der Anzahl der Einwohner ist. Mit dem Bildungsstand wird es schwieriger. Hierzu müsstest Du die Schulabschlüsse aller Bewohner Münsters ermitteln. Das geht nur durch Befragung. Du könntest eine repräsentative Umfrage entwicklen. Oder Du stellst eine Rechnung auf anhand der verschiednenen Schulen in der Stadt. Sounsoviele Schulen, davon soundsoviele Hauptschüler, Realschüler, Gymnasiasten, Gesamtschüler...usw. Dann heißt es wieder rechnen. Oder Du fragst bei der Stadt nach anonymisierten Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?